Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Samy Deluxe - Schwarz Weiss » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Samy Deluxe - Schwarz Weiss
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.427.628
Nächster Level: 74.818.307

3.390.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Samy Deluxe - Schwarz Weiss


Release Date:
29. Juli 2011

Label:
EMI Music

Tracklist:
01. SchwarzWeiss Anfang
02. Intro
03. Poesie Album
04. Ego
05. Eines Tages
06. Wer wird Millionär?
07. Strassen Musik
08. Zurück zu Wir (Feat. Max Herre)
09. Keine wahre Geschichte
10. RapGenie
11. Allein
12. Doppelt VIP
13. Vater im Himmel
14. Hände Hoch
15. SchwarzWeiss
16. Unbeschriebenes Blatt

Review:
In seinem mehr als fünfzehnjährigen Rapper-Dasein kann man bei Samy Deluxe eine beachtliche Entwicklung attestieren: vom battelnden, kiffenden, frechen Emporkömmling zu einem der wohl ausgereiftesten MCs Deutschlands. Besonders mit seinem letzten Album "Dis wo ich herkomm" bewies das Rap-Urgestein, dass es auch musikalisch einiges zu bieten hat. "Dis wo ich herkomm" zeichnete sich nicht nur durch die sehr durchdachten Texte, sondern auch durch einen für HipHop-Verhältnisse sehr ausgereiften Sound aus. Weg von der MPC und hin zu Gitarre und Schlagzeug. Längst ist Samsemilia kein klassischer Rapper mehr, der auf der Bühne lediglich mit Backup und DJ erscheint, mittlerweile wird er von einer ganzen Band unterstützt. Es kommt nicht von ungefähr, dass Samy sein letztes Album ein Jahr später noch einmal als Live-Version veröffentlichte. Der einstige Wickeda MC hat sich zu einem vielseitigen Musiker gemausert, der nicht nur ein Gespür für freshe Texte, sondern auch für guten Sound entwickelt hat. Noch dazu lässt uns der Big Baus nun auch öfter an seinen gesanglichen Fähigkeiten teilhaben, was aber nicht unbedingt bei jedem Fan Anklang findet. Auf seinem frisch zur Urlaubszeit erschienenen vierten Album "Schwarz Weiss" versucht der Hamburger nun, an sein letztes Werk anzuknüpfen, wobei sich dieses mal soundlich wieder mehr an Rap als an Reggae orientiert wird. Neben tighten Raps darf also auch musikalisch wieder Großes erwartet werden.

"Ich bin so rhetorisch, manchmal so melodisch
bring die Scheiße so frisch, als ob ich aufm Klo sitz
Nein das ist nicht komisch, ich mein das nicht ironisch
Guck wie ich mir mit deiner Plattenkritik den Po wisch
Leute sind euphorisch, denn eines ist logisch,
wenn ich nicht der Beste bin, ist der Papst nicht katholisch
"

Samy Deluxe wie ihn seine Fans kennen und lieben. Arrogant, selbstbewusst und zugleich technisch auf höchster Ebene, so begrüßt er seine Gäste im "Intro". Auch wenn der Rapper mittlerweile reifer und erwachsener geworden ist, seine Battle-Attitüde wird er wohl nie ablegen können und sie blitzt daher immer wieder im einen oder anderen Song auf. So bewies uns der Hamburger bereits mit den beiden im Vorfeld veröffentlichten Bangern "Hände Hoch" und "Poesie Album", dass er auch weiterhin zu den besten Battle-MCs des Landes zu zählen ist. Konzepttechnisch wirken beide Tracks auf dem Album jedoch eindeutig deplaziert, denn den Fokus hat der ehemalige Eimsbushler auf "Schwarz Weiss", wie auch schon auf "Dis wo ich herkomm", eigentlich auf den Inhalt gelegt, was auch definitiv die richtige Entscheidung war. Denn erinnert man sich an Sams Mixtapes aus den letzten fünf Jahren zurück, die voll waren mit battlelastigem Material, so wird jeder Fan ein klares inhaltliches Konzeptalbum mit Sicherheit bevorzugen, statt sechzehn Track lang einem selbstverliebten Rapper zuhören zu müssen. Noch dazu weiß man aus Sams Vergangenheit, dass er zu weitaus mehr als dumpfem Prahlen in der Lage ist. Auch auf seinem neusten Werk gibt er erneut viele persönliche und gesellschaftskritische Töne von sich. Hier wird unter anderem auch nicht Halt vor Themen wie Sozialstaat und der Diskrepanz zwischen Arm und Reich gemacht:

"Wie zur Hölle kann man das Gerechtigkeit nennen?
Zehn Prozent geht's gut und dem Rest geht's schlecht
und nicht nur weil sie wenig haben, sondern weil die Medien sagen,
dass die Reichen besser sind und das würd die Probleme starten.
Die Leute in der Hochhaussiedlung wollen auch nen Benz
doch können sich den nicht leisten und fühlen sich ausgegrenzt
ein Viertel weiter haben die Leute sogar Zweitwagen,
kann jemand mal Angela Merkel kurz Bescheid sagen ?
Oder Günther Jauch, weil ich jemand brauch,
der mir hilft mein Geld zu vermehren, denn ich geb's immer aus.
Oh man, wie komm ich bloß an diese Millionen ran
Ich glaub, ich meld mich zur Show an.
"

Zugegeben, auch wenn Samy es sich in "Wer wird Millionär? etwas gar einfach macht den Sündenbock für die vorhandenen Probleme zu finden, so ist die gutgemeinte Message, die mit dem Song ausgedrückt werden soll, doch selbst für jedes Kind verständlich. Es wird auf komplizierte Phrasen und unnötiges Rumgelaber verzichtet. Die Aussagekraft der Lyrics ist klar und einfach für jedermann zu verstehen, ohne dass aber die ansehnliche Reimstruktur darunter zu leiden hat. Eine Kunst, die nur wenige beherrschen, aber Samy Deluxe ist eben auch ein "RapGenie", obwohl der gleichnamige Track hingegen, wie auch schon die oben erwähnten "Hände Hoch" und "Poesie Album", eher Mixtape-Charakter hat und als Fülltrack zu fungieren scheint. Etwas schade, dass der Fluss des Albums so immer wieder unnötig unterbrochen wird. Dies ist eigentlich auch das größte Manko von "Schwarz Weiss". Neben dem nicht gerade gelungenen instrumentalen Einstieg mit dem "SchwarzWeiss Anfang", schleichen sich immer wieder Battle-Tracks wie das eben angesprochene "RapGenie" ein, die teilweise einen recht lustlosen Eindruck hinterlassen. Es scheint so, als wolle Samy seinen Hörern zwanghaft beweisen, dass er von seinen Skills nichts verlernt hat, gebraucht hätte es das aber nicht. Was vielmehr benötigt worden wäre, wären Tracks im Stile von "Keine wahre Geschichte" oder "Vater im Himmel". Im ersteren erzählt uns Samy die Geschichte von zwei Außenseitern auf verschiedenen Schulen, die ihre Probleme auf unterschiedliche Art und Weise verarbeiten. Während der eine versucht, mit Hilfe seiner Gitarre seine Mitschüler für sich zu gewinnen, hegt der andere den Plan eines Schulmassakers, das bei einem gemeinsamen Fußballspiel der beiden Schulen vonstatten gehen soll. Bei diesem Spiel kommt es zur schicksalhaften Begegnung der beiden, die, anders als vielleicht erwartet, einen positiven Ausgang hat.

"Er atmet, lädt durch, will jetzt Blut vergießen,
bereit die ganzen Jungs aus seiner Schule zu erschießen,
kommt raus unter seiner Jacke die Waffe
und plötzlich hört er diese schöne Gitarre,
er spürt den Schmerz in der Melodie und erkennt sich selbst
und während er näher kommt, sich zwischen all die Menschen stellt
und mit ihnen zusammen diese schöne Musik genießt
spürt er die positive Energie, die fließt, wie du siehst
"

Das Massaker wird durch die Kraft der Musik des jungen Gitarrenspielers vereitelt. Beide Jungen werden Freunde und suchen ihr Glück in der Musik. Während der eine zum Superstar aufsteigt, wird der andere zu seinem Manager. Eine teils schon kitschige Geschichte mit positiver Botschaft, die aber, wie es der Titel schon sagt, leider nur in Samys Fantasie existiert. Trotzdem ein Track, der mitnimmt und seine Hörer fesselt. Ähnliches gilt für "Vater im Himmel", die traurige Fortsetzung von "Vatertag", wo Sam den Tod seines eigentlich verhassten Vaters, der nie für ihn da war, betrauert. Dieser Track ist eigentlich das Highlight der Platte schlechthin und der Hörer darf sich auf Gänsehautatmosphäre vom Feinsten einstellen. Solche Momente erleben wir auf "Schwarz Weiss" aber leider zu selten. Nummern wie "Unbeschriebenes Blatt" oder auch der Titeltrack "SchwarzWeiss" sind weiß Gott nicht von schlechten Eltern, aber richtig herausragen können sie leider auch nicht. Man ist von einem Samy Deluxe auf Albumlänge einfach mehr gewohnt und sein Einfallsreichtum war auch schon einmal definitiv größer. Worüber man nicht meckern kann, ist erneut die musikalische Umsetzung. Wie auch schon bei "Dis wo ich herkomm" hat Samy produktionstechnisch wieder alle Geschütze aufgefahren. Die Reggae-Komponente hat er dabei dieses Mal außen vor gelassen, stattdessen gibt es wieder mehr HipHop-Sound zu bewundern, vergleichbar mit den Zeiten von "Verdammtnochma!". Auch die Gesangseinlagen halten sich dieses Mal sehr in Grenzen. Zwar gibt es mit "Eines Tages" eine reine Gesangsnummer zu bestaunen, dennoch hält sich der Sänger Samy Deluxe bis auf vereinzelte Hooks sehr zurück. Beim Thema Gesang sei an dieser Stelle auch auf den sehr hörenswerten Gastbeitrag von Max Herre in der Hook von "Zurück zu Wir" hingewiesen, der übrigens als einziger Feature-Gast auf "Schwarz Weiss" zu hören ist.

Vielleicht verspricht der kontrastreiche Titel mehr als einem lieb ist, denn irgendwie weiß man bei "Schwarz Weiss" nicht so wirklich, woran man eigentlich ist. Es wird vor allem alten Samy-Fans schwer fallen, sich mit diesem Album anzufreunden. Einfallslos und unkreativ wirkt es teilweise, was Samy hier seiner Hörerschaft auftischt. Auch wenn sich die erste Enttäuschung nach einigen Hördurchgängen leicht legt und man durchaus das eine oder andere Highlight ausmachen kann, so richtig glücklich wird man mit dem Gesamtprodukt nicht. Zwar ist man es gewohnt, dass Samy auch einmal die eine oder andere mäßige Platte veröffentlicht, jedoch traf dies bislang nur auf seine Mixtapes zu, auf Albumlänge wusste Mr. Hamburgs Finest immer nahezu zu 100% zu überzeugen. Zugegeben, natürlich ist "Schwarz Weiss" kein absoluter Totalausfall, musikalisch ist die Platte immer noch äußerst gelungen und auch Samys Skills wissen den Karren noch einmal halbwegs aus dem Dreck zu ziehen, jedoch lässt sich die Enttäuschung einfach nicht verbergen. Insgesamt wirkt das Album wie eine Frühgeburt, die vielleicht noch einmal etwas Zeit im Mutterleib gebraucht hätte, um sich richtig entwickeln zu können. Auch wenn das Endergebnis dazu reichen sollte, ungefähr halb Rap-Deutschland in den Schatten zu stellen, für ein Rap-Schwergewicht wie Samy Deluxe ist dieses Resultat immer noch eindeutig zu wenig. Hier wäre definitiv mehr möglich gewesen Herr Sorge.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (7 Bewertungen / 2.71 Ø)


Redakteur:
stepansmic
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.100.857
Nächster Level: 30.430.899

330.042 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Samy Deluxe - Schwarz Weiss
Zitat:
Original von stepansmic
"Wie zur Hölle kann man das Gerechtigkeit nennen?
Zehn Prozent geht's gut und dem Rest geht's schlecht
und nicht nur weil sie wenig haben, sondern weil die Medien sagen,
dass die Reichen besser sind und das würd die Probleme starten.
Die Leute in der Hochhaussiedlung wollen auch nen Benz
doch können sich den nicht leisten und fühlen sich ausgegrenzt
ein Viertel weiter haben die Leute sogar Zweitwagen,
kann jemand mal Angela Merkel kurz Bescheid sagen ?
"


ablehnen ablehnen ablehnen grauenhaft

Die Message ist vllt gutgemeint aber sehr gefährlich, ich seh dahinter eigentlich nichts anderes als einen kommunistischen Grundgedanken
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2448.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.048
Guthaben: 11.312 Bucks
Herkunft: Bermuda Dreieck
Lieblingsfilm: Sopranos Staffel 1-6

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.050.014
Nächster Level: 5.107.448

57.434 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Lieber ein kommunistischer als ein faschistischer/kapitalistischer Grundgedanke.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.427.628
Nächster Level: 74.818.307

3.390.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Na ja Samy und Politik ist so ne Sache grins
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2061.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 8.735
Guthaben: 54.850 Bucks
Stimmung: chillin.... killin
Fav. Artist: einige...
Fav. Crew: Wu-Tang+Fam, Backwoodz, MI Czars, Creative Juices
Fav. Producer: Premo, 4th Disciple
Fav. CD: einige...

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.100.857
Nächster Level: 30.430.899

330.042 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DirtyGerman
Lieber ein kommunistischer als ein faschistischer/kapitalistischer Grundgedanke.


Schwer in Worte zu fassen wie dämlich der Kommentar war.
a) stellst du anscheinend grade Faschismus und Kapitalismus auf eine Ebene, sonst würdest du sie nicht durch einen Slash differenztiert in einem Atemzug nennen - ergo: gehts dir noch gut?

b) was zur Hölle suchst du in Deutschland wenn du Kommunismus Kapitalismus vorziehst? ich hoffe du wählst auch brav DKP
User Signatur:
Commercial HipHop is like dermatology, they only study the surface of the common shell

Myspace

Momentaner Lieblingssong: Vast Aire - Cholesterol

User Information:
images/avatars/avatar-2448.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.048
Guthaben: 11.312 Bucks
Herkunft: Bermuda Dreieck
Lieblingsfilm: Sopranos Staffel 1-6

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.050.014
Nächster Level: 5.107.448

57.434 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von SnoopFrog
Zitat:
Original von DirtyGerman
Lieber ein kommunistischer als ein faschistischer/kapitalistischer Grundgedanke.


Schwer in Worte zu fassen wie dämlich der Kommentar war.
a) stellst du anscheinend grade Faschismus und Kapitalismus auf eine Ebene, sonst würdest du sie nicht durch einen Slash differenztiert in einem Atemzug nennen - ergo: gehts dir noch gut?


Meine Einstellung als dämlich zu bezeichnen verzeihe ich dir jetzt mal grins Nicht unbedingt auf eine Ebene, Gemeinsamkeiten sind aber nicht von der Hand zu weisen und der Slash nur deshalb, weil sich mMn beide Ideologien im Beschissenheitsgrad nicht viel tun.

Zitat:
b) was zur Hölle suchst du in Deutschland wenn du Kommunismus Kapitalismus vorziehst? ich hoffe du wählst auch brav DKP


MLPD (Marxistisch-Leninistische-Partei Deutschlands wink )

/e: Auf die Frage, was ich in Deutschland mache: Ersteinmal bin ich deutscher, hier geboren und aufgewachsen (Schönes Land!), dieser Fakt schreibt mir aber nicht vor, welche politische Einstellung ich vertreten muss. Deutschland ist immerhin an kein bestimmtes System gekettet, zumindest nicht so sehr, dass man dieses nicht ändern könnte. Meine politische Einstellung hat hier aber relativ wenig verloren grins
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.427.628
Nächster Level: 74.818.307

3.390.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

An sich bin ich ja als Geschichtslehrer dazu verpflichtet zu diesem Thema auch kurz Stellung zu beziehen, aber bevor das hier in einer politischen Diskussion ausartet, lass ich das mal lieber grins Wir wollen doch lieber über ein schöneres Thema diskutieren grins
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-865.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 480
Guthaben: 794 Bucks

- +
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.947.876
Nächster Level: 2.111.327

163.451 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

das schlimme hier ist, dass die bonustracks und andere vorher veröffentlichte lieder besser sind als fast alle aufm album

User Information:
images/avatars/avatar-2030.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 241
Guthaben: 1.045 Bucks
Stimmung: trippin
Herkunft: V
Fav. Artist: Biggie,Em,Common,Met hod man,Nas,2pac,Samy Deluxe
Fav. Crew: N.W.A, Wu-Tang Clan, Gang Starr, Katchafire, Six60
Fav. Producer: Dj Premier,Johnny J,Just Blaze,Kanye,The RZA,Dre
Fav. CD: Ready 2 Die,Dis Wo Ich Herkomm, Be, All Eyez on Me
Lieblingsfilm: Se7en, Pulp Fiction, Fight Club, Hass, Sin City

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 731.094
Nächster Level: 824.290

93.196 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

sehr gute review!
"Es scheint so, als wolle Samy seinen Hörern zwanghaft beweisen, dass er von seinen Skills nichts verlernt hat, gebraucht hätte es das aber nicht" du sprichst mir aus der seele man.

was ist aber mit "ego" ? der 2beste song und du erwähnst es nichtma Zunge raus

und zu "wer wird millionär", finde inhalt absolut naiv und dumm. normalerweise sind solche tracks samy's stärke.
"Zehn Prozent geht's gut und dem Rest geht's schlecht" der soll mal nach afrika gehen und sehen was "schlecht" wirklich heißt ! tztz

User Information:
images/avatars/avatar-2448.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.048
Guthaben: 11.312 Bucks
Herkunft: Bermuda Dreieck
Lieblingsfilm: Sopranos Staffel 1-6

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.050.014
Nächster Level: 5.107.448

57.434 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Afrika-Argument ist enorm ausgelutscht und zieht nicht wirklich grins Der Standard ist ein vollkommen anderer, sodass man in Relation mit diesem schon davon sprechen kann, dass es auch hier einigen Leuten schlecht geht. Aber ich weiß natürlich auch was du meinst, trotzdem zieht es nicht. Während hier einige Menschen in Geld baden und dieses für jeden überflüssigen Dreck ausgeben um ihren Status zu untermauern, müssen andere dafür kämpfen, dass täglich Essen für ihre Kinder auf dem Tisch steht, was sie meistens nichtmal wirklich schaffen und auf abgelaufenen Mist von der Tafel (Womit ich nicht sagen möchte, dass Tafeln etwas schlechtes sind, finde ich gut!) zurückgreifen müssen (Nur EIN Beispiel) oder Pfandflaschen sammeln gehen, damit deren Kinder Schuhe an den Füssen haben. Das Verhältnis stimmt nicht und das meint Samy wahrscheinlich auch damit.
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.748.057
Nächster Level: 41.283.177

2.535.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DirtyGerman
Während hier einige Menschen in Geld baden und dieses für jeden überflüssigen Dreck ausgeben um ihren Status zu untermauern, müssen andere dafür kämpfen, dass täglich Essen für ihre Kinder auf dem Tisch steht, was sie meistens nichtmal wirklich schaffen und auf abgelaufenen Mist von der Tafel (Womit ich nicht sagen möchte, dass Tafeln etwas schlechtes sind, finde ich gut!) zurückgreifen müssen (Nur EIN Beispiel) oder Pfandflaschen sammeln gehen, damit deren Kinder Schuhe an den Füssen haben. Das Verhältnis stimmt nicht und das meint Samy wahrscheinlich auch damit.

Und daran ist der Staat schuld? Ich würde Samys Lines aber nicht unbedingt als kommunistisch, sondern eher als undifferenziert-populistisch beschreiben.

Das Album kriegt mich bisher überhaupt nicht. Nach dem Intro hab ich eigentlich jedes mal keinen Bock mehr weiter zu hören. Das ist mir zu mixtape-mäßig. Ego gefällt mir ganz gut, aber nach Wer Wird Millionär hör ich was anderes.
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-2448.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.048
Guthaben: 11.312 Bucks
Herkunft: Bermuda Dreieck
Lieblingsfilm: Sopranos Staffel 1-6

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.050.014
Nächster Level: 5.107.448

57.434 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DaKey
Zitat:
Original von DirtyGerman
Während hier einige Menschen in Geld baden und dieses für jeden überflüssigen Dreck ausgeben um ihren Status zu untermauern, müssen andere dafür kämpfen, dass täglich Essen für ihre Kinder auf dem Tisch steht, was sie meistens nichtmal wirklich schaffen und auf abgelaufenen Mist von der Tafel (Womit ich nicht sagen möchte, dass Tafeln etwas schlechtes sind, finde ich gut!) zurückgreifen müssen (Nur EIN Beispiel) oder Pfandflaschen sammeln gehen, damit deren Kinder Schuhe an den Füssen haben. Das Verhältnis stimmt nicht und das meint Samy wahrscheinlich auch damit.

Und daran ist der Staat schuld? Ich würde Samys Lines aber nicht unbedingt als kommunistisch, sondern eher als undifferenziert-populistisch beschreiben.


Unter anderem das System und daher auch der Staat in dem wir leben, ja. Wer sonst?
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2548.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 9.653
Guthaben: 45.862 Bucks
Stimmung: Auf dem Weg zur Sonne
Herkunft: Bonn
Fav. Artist: Nas,AZ,Jay-Z,Common, Talib Kweli, Masta Ace uvm.
Fav. Crew: Blackstars, The Firm,Dilated Peoples,Jedi Mind uvm
Fav. Producer: Premo, 9th Wonder, Hi-Tek, Dilla, No I.D.
Fav. CD: zZ. The Streets - Computer And Blues

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.748.057
Nächster Level: 41.283.177

2.535.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von DirtyGerman
Unter anderem das System und daher auch der Staat in dem wir leben, ja. Wer sonst?

Die Bevölkerung? Aber wenn ich darauf wirklich antworte, wird das hier zu off topic.
User Signatur:


CnS-Crew - Terms and Conditions 2 EP feat. Masta Ace
Momentaner Lieblingssong: The Streets - Lock The Locks

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 71.427.628
Nächster Level: 74.818.307

3.390.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"Ego" hätte ich evtl. noch erwähnen können, da hast du recht, aber denke im Großen und Ganzen hab ich alles in meiner Review gesagt, was es zu diesem Album zu sagen gibt. Nachdem ich die Review geschrieben habe, hab ich das Album schön ins Regal gestellt und da wird es auch bleiben. Es ist ja, wie gesagt, nicht sooooo schlecht, aber an sich haben nur Samys Skill und die Beats das Album vor der mittelmäßigen 2,5 Wertung gerettet, ansonsten ist das Teil einfach nur pures Mittelmaß.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.569.451
Nächster Level: 26.073.450

3.503.999 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

"keine wahre Geschichte" und die 2 Single top, der Rest Füllmaterial.

Für Rapdeutschland sehr gut, für Samy-Standard gut bis befriedigend.

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.424.562
Nächster Level: 22.308.442

883.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Meine Wertung war auch: ca. die Hälfte der Tracks sind gut, sprich 2,5. Dazu gute Produktionen, verdient für mich ne halbe Krone. Gesamt: 3.

User Information:
images/avatars/avatar-2539.png
Rang: Stammgast
Wertung:
Beiträge: 99
Guthaben: 1.210 Bucks
Herkunft: Schweiz
Fav. Artist: Ace/DOOM/Nas/Mos Def/Ali/IT/Hendrix/M arley
Fav. Crew: WTC/JMT/Gang Starr/CL/LCN/ATCQ/AO TP
Fav. Producer: Stoupe/Nujabes/Premo /Thomax/Kno/Dilla/Ma dlib/Ant
Fav. CD: Enter the Wu-Tang, JMT-VBD, Disposable Arts
Lieblingsfilm: Fight Club, Pulp Fiction, La Haine, City of God

- +
Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 230.249
Nächster Level: 242.754

12.505 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Keine wahre Geschichte, Zurück zu wir und Ego sind meine Lieblingstracks, doch mit dem Rest kann ich bisher nichts anfangen. Manche Tracks (wie z.B. RapGenie) sind (verglichen mit den obigen drei) so whack, dass ich kaum glauben kann, dass sie von ein und demselben Interpreten stammen...

User Information:
images/avatars/avatar-2629.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 7.039
Guthaben: 15.374 Bucks
User des Jahres 2006

Fav. Artist: Aesop, Ace, Finesse, Pü, Morlockk
Fav. Crew: Huss und Hodn, Heltah Skeltah, Perceptionists
Fav. Producer: RJD2, Alc, Blockhead, Pete Rock, Premo, Skinner
Fav. CD: Alltime: Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.550.937
Nächster Level: 30.430.899

1.879.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

2 Sterne oder Kronen, Mics, was auch immer. 2/5

"Leute wollen mein alten Scheiss, kauft mein altes Album"

Haha, was er für ein Vollhorst ist. Wenn Samuel L. Jackson jetzt nur noch Scheiss-Filme machen würde, wäre es am besten, er würde sich bei der Oscar-Verleihung dahin stellen und sagen: "Die Leute wollen mein' alten Scheiss, kauft meine alten Filme". Wie er sich rechtfertigen musste, sich aber voll in seine Kniescheibe geschossen hat. Was soll dieser Autotune rotz denn noch? Und dann dieses Rumgenöhle immer.. "eineeeees taaaaageeeeeeeeeeeeeeeeeees..." bwäh! Mach die Scheisse aus.. Samy und sein schmieriger Popsekretausfluss.. würde mich nicht wundern, wenn das die nächste Single wird. Dann noch schön in die Werbung mit dem Song.. "Ein Herz für Kinder" oder so.. Geil, gibt nochmal ein paar grands. Herrlich. "Wer wird Millionär" Haha, naaaa klaaar. Darf auch nicht fehlen.. wie schlecht das doch is.. checkt das mal:

"Wie zur Hölle kann man das Gerechtigkeit nenn'
10% geht's gut und dem Rest geht es schlecht"

Wo lebt der Junge?! Geht es wirklich 90% der deutschen Bevölkerung schlecht? Was bedeutet schlecht? Ist schlecht nicht eher relativ? Besonders wenn es um das Gefühl geht? Ich meine okay, wenn das Wetter schlecht ist, dann regnet es.. Weiss jeder Bescheid. Aber 90% der deutschen Bevölkerung geht es schlecht? Mit 60 Millionen angemeldeten Autos in Deutschland? Die Leute haben kein Geld? Die Fußballstadien sind IMMER voll. In fast jeder Liga.. und auch heute, wo der Sprit 1,60€ kostet, habe ich noch nicht wirklich bemerkt, dass weniger Autos fahren. 110 Mio. Handys, davon sind 30 Mio. Smartphones, jeder weiss was die Dinger kosten. Wie auch immer.. Ich könnte zig mehr Beispiele nennen, würde aber den Rahmen sprengen..

"und nicht nur, weil sie wenig haben, sondern weil die Medien sagen,
dass die Reichen besser sind und das wohl die Probleme starten."

Bitte was?!?!?!?! Sorry.. was soll das bedeuten? laugh Haha, jetzt mal ernsthaft! Zu gut haha.. Kommt aber noch besser Mädels..

"die Leute in der Hochhaussiedlung wollen auch nen Benz,
doch können sich ihn nicht leisten und fühlen sich ausgegrenzt,"

Ein Poet, der Samuel, ein Poet. Ganz konkret die härtesten Probleme in Deutschland angesprochen, genau darum geht es nämlich. Applaaaaauuuus!!!

"ein Viertel weiter ham' die Leute sogar Zweitwagen,
kann jemand Angela Merkel kurz Bescheid sagen?
Oder Günther Jauch, weil ich jemand brauch..."

Was ein mieser Text. Ich spreche die Reime, welche meist, über das komplette Album gezogen, zweisilbig sind und "sagen" auf "haben" und "starten" reimen, erst gar nicht an. Aber wie auf dieser ganzen Platte, die Lyrics sowas von hingerotzt sind.. und die Leute fressen den Scheiss. Einen politischen Song, irgendwas melancholisches bei dem ich total sentimental meine Fehler einsehe, "Kopf hoch-Shit" und dann was pseudo-ehrliches wie "Ego". Passt schon. Um so breitgefächerter is die Zielgruppe die ich ansprechen kann. Scheiss Biniss-Wichser. "Ego". Addlipps total vermasselt, fällt euch das nich auf? Kaum zu verstehen und voll zwischen die freien Rapstellen gepresst.. Schon wieder muss er sich für seinen Schmuck und seine Klamotten rechtfertigen die er damals für unverschämte Kohle an den Mann, oder eher den Schüler bringen wollte. Mode-Label, Platten-Label, verzweifelt dicke Ruhrpottler und große Maximalpigmentierte gesigned.. Hat alles nich sein sollen, also wieder den sozialen Samy raushängen lassen.. Bisschen über Politik und zerbrochene Herzen rappen. Bisschen Autotune, bisschen "singen" und falls sich Rap-Fans den Kram nochmal anhören mach ich noch 1-2 Spittertracks. "Hände hoch" & "Rapgenie". Beide mit Mordsbrettern von Beats. Ohne Scheiss. Extrem fette Dinger die beiden, aber wie lahm und behindert kann man denn bitte auf "Rapgenie" rappen? Das Ding könnte von den Neptunes kommen und maximal 2 Flowvariation?! Den Beat hätte man sooooo kaputtflexen können.. Ach was solls.. Komplett in den Sand gesetzt die Platte. Dilletanten-Raps & Lyrics treffen auf Flowkoma und Gesangsmissbrauch.

Und "DirtyGerman" redet leider mehr unqualifizierten Blödsinn als Hella von Sinnen.

Ich hör jetzt n bisschen Stieber Twins.

Töööröööö!

User Information:
images/avatars/avatar-2507.jpg
Rang: Rechte Hand
Wertung:
Beiträge: 1.256
Guthaben: 4.105 Bucks
Stimmung: chilly willy
Herkunft: Downtown Essen
Fav. Artist: Deutschrapmischmasch - Amizeugs nur noch wenig
Fav. Crew: K.I.Z.
Fav. Producer: Djorkaeff, DJ Ilan
Fav. CD: Machine Head - The Blackening
Lieblingsfilm: Der Blutige Pfad Gottes / Inception / The Loosers

- +
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.709.386
Nächster Level: 5.107.448

398.062 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Post des Jahres bis hierhin laugh Danke für 2 Minuten grandiose Unterhaltung smile

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.928.295
Nächster Level: 47.989.448

61.153 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von spaulding
Post des Jahres bis hierhin laugh Danke für 2 Minuten grandiose Unterhaltung smile
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Samy Deluxe - Schwarz Weiss DirtyGerman Upcoming Releases 130 17.11.2011 16:45 Uhr
2. Samy Deluxe arbeitet an "Schwarz Weis... Ben Deutschrap 58 08.05.2012 23:47 Uhr
3. Samy Deluxe & Tsunami Band - "Schwarz... Sonny Events 0 06.11.2011 22:38 Uhr
4. Samy Deluxe - So deluxe so glorius Mi... Prophet Deutschrap 7 22.04.2006 13:17 Uhr
5. Freetracks von Deluxe Records (Samy D... Brocki22 Media 6 09.02.2008 17:53 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Samy Deluxe - Schwarz Weiss


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv