Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Jah Waggie - Another Gal Bites Da Dust » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jah Waggie - Another Gal Bites Da Dust
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.057.375
Nächster Level: 30.430.899

2.373.524 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Jah Waggie - Another Gal Bites Da Dust


Release-Date:
05.09.2005

Label:
Gun Supers (Sony BMG)

Trackliste:
01. Another gal bites da dust feat. Rah Digga
02. Better dan dis

Review:
Schon an dem Titel ist zu erkennen, das sich der junge Mann aus der Karibik bei dem alten Hit von Queen "Another One Bites The Dust" bedient hat, welcher 1980 auf deren Longplayer "The Game" das erste Mal veröffentlicht wurde. Diese Tatsache sorgt selbstverständlich dafür, dass "Another Gal Bites Da Dust" mit Sicherheit keinen Innovationspreis einheimsen wird, was zwangsläufig aber nicht heißen muss, dass es sich dabei um einen schlechten Song handelt. Auch wenn man solchen Remakes normalerweise zunächst kritisch entgegensteht, muss man sagen, das Jah Waggie dem etwas angestaubten Song ein ganz neues modernes Gewand verpasst hat, ohne jedoch den Grundvibe des Originals zu zerstören. Die treibende Bassline kombiniert mit einem Hauch Karibik und den Toasterqualitäten von Jah ergeben einen Song, der es versteht den nicht vorhandenen Sommer im Jahre 2005 wieder etwas wärmer erscheinen zu lassen. Der Gastauftritt von Flipmodes "First Lady" Rah Digga gibt dem Track den letzten nötigen "Drive".
Als zweiter Song auf der Maxi befindet sich "Better Dan Dis", der ebenfalls mit einer partytauglichen Bassline auffährt. Auch wenn der Song auf den ersten Blick vielleicht nicht so spektakulär wirkt, muss man sagen, dass er im Gegensatz zu "Another gal bites da dust" nach mehrmaligem Hören nicht so schnell an Frische verliert. In diesem Punkt zeichnet sich auch die große Hauptschwäche der Single ab: da es sich quasi um eine Coverversion handelt kommt relativ schnell Langeweile beim Hören auf. Another gal bites da dust eigent sich durchaus für eine gepflegte Party oder einen ausgewogenes Club-Set, aber beim "privaten" Hören verliert man schnell das Interesse. Somit handelt es sich um einen durchaus guten Song, der als Vorreiter für das Album Superwaggiestyle seine Dienste erledigt, jedoch auf Dauer nicht zufrieden stellt.


Wertung: (2,5 von 5 Kronen)



Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Square
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Jah Waggie: "Another Gal Bites Da Dus... Ben Other Blackmusic 0 03.09.2005 17:37 Uhr
2. Rah Digga bites da dust Ben East Coast 0 21.05.2005 15:35 Uhr
3. Tommy Wright III - Ashes II Ashes, Du... Asimero Upcoming Releases 0 24.11.2006 14:40 Uhr
4. Jah Waggie Ben Interviews 3 17.06.2005 14:29 Uhr
5. Sene - Reality Bites jaytodadee Media 1 28.04.2010 18:49 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Jah Waggie - Another Gal Bites Da Dust


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv