Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Curse - Innere Sicherheit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Curse - Innere Sicherheit
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 145.546.143
Nächster Level: 153.233.165

7.687.022 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Curse - Innere Sicherheit


Release Date:
30.06.2003

Label:
Subword (Sony BMG)

Tracklist:
1.Alles wird besser
2.Widerstand
3.Was ist los mit uns?
4.Dreht ab
5.Curse ist zurück
6.Rap Gesetze 11-20
7.Apfel
8.Ich versteh dich
9.Und was ist jetzt
10.Schocktherapie
11.Rap
12.Das versteh ich nicht
13.Gleichgewicht
14.Goldene Zeiten
15.Hand hoch
16.Ich verlass dich nicht

Review:
Da es jetzt nicht mehr lang dauert bis Curse' neues Album in den Läden steht und die Single Gangster Rap bereits die Münder wässrig macht, will ich euch das bisher jüngste Werk des Rappers näher bringen. Innere Sicherheit ist sicher eines der Vorzeigealben des deutschsprachigen Raps. Die Tracks sind alle samt perfekt produziert und ergänzen sich gegenseitig, sodass ein, in sich, mehr als stimmiges Ganzes erzeugt wird.
Den Anfang macht Alles Wird Besser in dem sich Curse lauthals zurückmeldet und verkündet, was ihn für das Album motiviert hat. Auch zeigt dieser Track die Grundeinstellung des Albums, die eine durchaus positive und offene ist, was ja auf Von Innen Nach Außen nicht wirklich der Fall war. Es folgt das Lied Widerstand in welchem Gentleman gefeatured wird, der den Track perfekt abrundet. Der Titel ist Programm und so erzählt Curse von den Problemen die es zu bewältigen gilt, auch gibt er seine Sicht zu den Dingen ab. Während dieser Track noch entspannt Kritik übt, kracht Was Ist Los Mit Uns? in vollem Lauf bei der Tür hinein und legt brutal die Fakten auf den Tisch: "Für die die das Land regieren sind wir leicht zu verarschen, die Nation von fernsehsüchtigen, verschlafenen Schafen". Auch der Beat knallt wie nichts Gutes durch den Gehörgang, wenn Gitarrensaiten brutal gezupft werden und eine aggressive Melodie die Drumline vorantreibt, gibt es sicher keinen der nicht mindestens mitnickt. Auch Dreht Ab bewegt sich beattechnisch auf ähnlichem Niveau, wobei der Beat vollkommen anders ist. Viele Snares und eigenartige Geräusche, wie zum Beispiel ein schreiender Elefant, geben dem Track einen eigenen Flair. Textlich richtet sich Curse hauptsächlich gegen die heimische Politik bzw. die Exekutive des Landes.
Nach dieser Passage von Kritischen Songs, kommt Curse Ist Zurück genau richtig, da es eine schöne Auflockerung bietet. Der funky Beat überzeugt auf voller Linie, wobei mir besonders die Bassdrum im Gedächtnis geblieben ist. Auf Feuerwasser, dem ersten der bisher drei Werke von Curse, beschrieb er die 10 legendären Rapgesetze, die wohl so ziemlich jedem bekannt sein dürften. Jetzt legt er die Rap Gesetze 11-20 nach. Der etwas durchgedrehte Beat und die Lyrics ergeben einen interessanten Track, bei dem der Zeigefinger mehr denn je zurechtweist: "Egal ob vor der Bühne nur fünf stehn, du musst representen das ist der erste Weg zu den fünf Stellen."
Auf Apfel werden die Artists Germany und Italo Reno, aus dem Alles Real Camp gefeatured. Die drei Rapper geben ein großes Stück ihrer Vergangenheit wider. Das Lied geht schön unter die Haut, denn die drei rappen über ihre Väter und bedanken sich bei ihnen, für das, was sie bisher für sie getan haben. Auch scheint es vorerst, als wäre Curse endlich über seine gescheiterte Beziehung hinweggekommen. In Ich Versteh Dich redet er, in bester Storytelling-manier über seine Ex die sich scheinbar seit enormer Zeit nicht mehr bei ihm gemeldet hat. Und Was Ist Jetzt zerschlägt das soeben gewonnene Bild und zeigt Curse von seiner verletzlichsten Seite. Der Song kommt komplett ohne Beat aus. Einzig eine wunderschöne Melodie und Curse Stimme, die er hier fast wie ein Instrument einsetzt, erzeugen eine Atmosphäre, wie es bisher noch kein Raplied geschafft hat. Auch Schocktherapie ist ein Lied, dass von einer gescheiterten Beziehung handelt. Es wird nicht nur Braz von 4LYN gefeatured, der Beat ist von Gitarrenriffs gezeichnet und sicher der härteste des Albums. Er beinhaltet auch eine Gänsehaut erregende Wende, die es schafft das man auch nach dem Track noch gebannt in die Luft starrt. Während man also noch nicht glaubt was gerade passiert ist, spittet Curse auch schon Battle-Rap vom feinsten. Die Metaphern sind durchdacht wie selten und nicht nur die Styles wechseln ständig, auch der Beat ändert sich im Laufe des Tracks. Das Versteh Ich Nicht beschäftigt sich mit der Rapindustrie und anderen Themen aus dem Leben des Rappers. Stress & Trauma unterstützen Curse auf Gleichgewicht, wobei sie sich mit ihrem eigenen und dem Leben allgemein beschäftigen. Der Beat ist schön melancholisch und zieht einen sofort in seinen Bann. Max Herre kommt auf Goldene Zeiten zu Wort. Sowohl er als auch Curse selbst, geben wiedereinmal ein Stück aus ihren Leben preis und gerade diese Offenheit ist es, die den Track und auch das restliche Album so besonders machen. Hand Hoch zeigt wie gewohnt die Missstände der Welt auf, aber gibt sich, anders als sonst, sehr positiv und blickt nach vor. Zum Abschluss hören wir Ich Verlass Dich Nicht, wo wieder gesungen wird und auch die Rapparts sehr melodiös ausfallen.

Innere SIcherheit ist ein Album, dass von Herzen kommt und sehr viel Abwechslung bietet. Die Beats sind allesamt sehr gut und unterstützen die Raps perfekt. Über Curse' Flow muss ich keine Worte verlieren, denn dieser toppt einfach alles andere. In Verbindung mit seinen Texten bekommen wir ein Hörerlebnis der besonderen Art geboten.

Wertung: (5 von 5 Kronen)



Redakteur:
Matus


Bewertung der Hörer: (3 Bewertungen / 4.83 Ø)


Redakteur:
Ben
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.895.368
Nächster Level: 41.283.177

2.387.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Seh ich absolut genau so.. geiles Album. Review stimmt auch smile

User Information:
images/avatars/avatar-142.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 3.245
Guthaben: 112 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Bayern, München
Fav. Artist: Shy One
Fav. Crew: Evil Pimp
Fav. CD: King JC - Ana Off My Chest
Lieblingsfilm: Per Anhalter durch die Galaxis

- +
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.190.274
Nächster Level: 16.259.327

2.069.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sehr gelungene Review. Stimme dir vollkommen zu. Auch die 5 Kronen sind berechtigt. Hör zwar nicht so gerne Curse, aber dieses Album hab ich mir gekauft. Kanns nur jedem ans Herz legen.

User Information:
images/avatars/avatar-2382.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 4.913
Guthaben: 15.063 Bucks
Fav. Artist: meisten Deutschrapper, aber nich alle ;)

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.266.616
Nächster Level: 22.308.442

1.041.826 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

jap, gutes review...

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.399.450
Nächster Level: 26.073.450

3.674.000 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Danke, du hast mich gerade dazu gebracht das Album mal wieder durchzuhören, gutes Review!

Der Schluss von "Rap" ist so abartig, wie der Doubletime rappt schockiert

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.864.611
Nächster Level: 74.818.307

3.953.696 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Widerstand von diesem Album ist so Bombe, allein deswegen schon fünf Sterne wert.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 110
Guthaben: 65 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Kasachstan/ Saarland
Fav. Artist: NaS, Talib Kweli, Kelis, Curse, Samy Deluxe
Fav. Crew: Mobb Deep, Wu Tang
Fav. Producer: Neptunes, Timbaland, Scott Storch,Dj Premier
Fav. CD: NaS "Illmatic"", N.E.R.D " In search of..."
Lieblingsfilm: Streetstyle, Honey, Menace 2 Society

- +
Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 416.649
Nächster Level: 453.790

37.141 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gehört wür mich zu den besten deutschrapalben! Jeder track burnt, aber richtig! Da kann bushido noch was lernen!
User Signatur:
Keep the Tape Alive!

Momentaner Lieblingssong: AZ feat. NaS-Mo Money Mo Murderer

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.399.450
Nächster Level: 26.073.450

3.674.000 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Meine Meinung!

User Information:
images/avatars/avatar-2584.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.063
Guthaben: 7.375 Bucks
Herkunft: Betty Ford
Fav. Producer: Jimmy Ledrac, Bennett On, Necro, ...

- +
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.466.000
Nächster Level: 22.308.442

2.842.442 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab' nur 4,5 gegeben. Für mich hatte damals einfach etwas gefehlt um 5 Kronen zu geben.. Nicht tragisch, auf jeden Fall eins der fettesten DE-Rapalben, in meinen Augen zumindest. Keine Frage. Aber eben ~4,6.. wink
User Signatur:
REOS sagt:
Alter bist du sick!

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Lunafrow: "Innere Konflikte" Ben Deutschrap 7 12.11.2005 11:23 Uhr
2. Glaubt ihr an eine innere Intuition? Danny Umfragen 10 27.08.2006 18:30 Uhr
3. Lunafrow & Brisk Fingaz - Innere Konf... Prophet Upcoming Releases 0 25.10.2005 11:39 Uhr
4. Curse Cani Deutschrap 14 23.02.2009 15:48 Uhr
5. Curse Ben Interviews 2 21.12.2005 10:13 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Curse - Innere Sicherheit


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv