Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Raptile - Da Symphony (Single) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Raptile - Da Symphony (Single)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.592.958
Nächster Level: 26.073.450

2.480.492 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Raptile - Da Symphony (Single)


Release Date:
11. November 2005

Label:
Subword (Sony BMG)

Tracklist:
1.Da Symphony (Olé, Olé) (Single Version)
2.Da Symphony (Olé, Olé) (DJ Polique's Reggaeton Remix)

Review:
Am 11. November erscheint die neue Single „Da Symphonie“ von Addis Mussa, besser bekannt unter dem Namen Raptile. Vorab habe ich in die Promo-Version reingehört, auf der zwei Versionen dieses Tracks zu finden waren.
Die Single Version von „Da Symphony“ kommt auf einen Beat der von Streichinstrumenten und Schlagzeug begleitet wird. Die Mischung zwischen Party-Track und Rapresenter bietet einen, für meinen Geschmack, nicht sehr anspruchsvollen Text, sondern eher das was die Chartshörer erwarten: Einfache Phrasen zum Mitgrölen. „If you feelin good tonight y’all say olé olé, olé olé / New York to Germany olé olé, olé olé / No more fight tonight ok olé olé, olé olé / Raptile in the house y’all say olé olé, olé olé”. Diese Hook scheint auch den größen Zeitanteil des gesamten Liedes einzunehmen, was ich persönlich als sehr störend empfinde. Bestätigt wird dadurch allerdings meine Meinung, dass es sich hierbei um einen chartstauglichen Track handelt, der genau darauf abzielt diese Hörer zu erreichen.
Die zweite Version von „Da Symphony“ ist ein Reggaeton Remix. Der Beat wurde deshalb gegen einen anderen ausgetauscht, der meiner Meinung nach das Gesamtprodukt aber nicht entscheidend verändert. Getanzt werden kann gut auf dieses Instrumental, vielleicht schafft es dieser Remix deshalb in die Clubs. An den Erfolg von „Rockinyablockz“ wird diese Single aber mit Sicherheit nicht anknüpfen können und ob der Song zur “number one in your stereo“ wird, muss wohl jeder selbst für sich entscheiden. Meine Prognose ist dennoch, dass die Single bei Chart-Hörern einen größeren Anklang als bei Rapheads finden wird. Dauerhaft wird dieses Lied aber wohl niemand hören, es klingt vielmehr nach einer 'Eintagsfliege' die versucht den momentanen Geschmack des Durchschnittshörers aufzugreifen.

Wertung: (2 von 5 Kronen)


Redakteur:
Anika


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
reimxzess

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Raptile - Neues Album & neue Single Ben Deutschrap 16 19.07.2005 00:13 Uhr
2. Jay 211 - Symphony Freestyle Ben Media 1 30.04.2006 15:43 Uhr
3. LA Symphony - Broken Now Square Media 1 29.09.2005 21:53 Uhr
4. Chosen Few - New World Symphony jaytodadee Upcoming Releases 0 03.05.2010 09:44 Uhr
5. Imperial Skillz Empera - Symphony Of ... SnoopFrog Upcoming Releases 4 12.05.2011 01:59 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Raptile - Da Symphony (Single)


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv