Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Bushido - Staatsfeind Nr. 1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Seiten (2): [1] 2 nächste » Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bushido - Staatsfeind Nr. 1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.117.732
Nächster Level: 30.430.899

313.167 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Bushido - Staatsfeind Nr. 1


Release Date:
04. November 2005

Label:
Ersguterjunge / Universal

Tracklist:
01. Intro
02. Waffendealer
03. Der Sandmann (feat. Chakuza & Saad)
04. Die Stimme der Nation (feat. Godsilla)
05. Untergrund (feat. Eko Fresh)
06. Engel
07. Ab 18 (feat. Saad)
08. Das Leben ist hart
09. Staatsfeind Nr.1
10. Sieh in meine Augen (feat. D-Bo)
11. Harter Brocken (feat. J.R.Writer)
12. Hymne der Strasse (feat. Saad)
13. Augenblick
14. Endgegner
15. Bis wir uns wiedersehen (feat. Cassandra Steen)
16. Wir regieren Deutschland (feat. Billy & Saad)
17. Mein Leben lang (feat. Chakuza)
18. Der Bösewicht - (Saad feat. Bushido)
19. Outro

Review:
Nach Electro Ghetto, erwarten die Kritiker natürlich viel von der neuen Bushido Platte. Und soviel schonmal vorweg: Die Erwartungen waren keineswegs zu hoch. Richtig los geht es mit "Waffendealer", "Der Sandmann" und "Die Stimme der Nation". 3 Battletracks im typischen Bushido Style mit Features von Godsilla, Chakuza & Saad. Keine schlechten Tracks, aber man muss hier nicht weiter darauf eingehen. Wiedermal ein Feature mit dem guten Eko Fresh. Spätestens nach FLERräter weiß man was die beiden zusammen abliefern können. Und auch der Track "Untergrund" gefällt mir sehr gut. Vorallem hackt Eko immer wieder mit Muffins etc. auf sich selbst herum, was ich sehr witzig finde. Eines der absoluten Highlights, liefert uns Bushido mit dem Track "Engel". Tiefgang pur, wie ich finde. Porno Style darf natürlich auch nicht fehlen, deshalb wohl auch der Track "Ab 18" der mir persönlich weniger gefällt. Sehr nervig kommt "Das Leben ist hart". Beat, Rap, alles einfach zu monoton. Richtig tight wird es mit dem Track zum Albumtitel "Staatsfeind Nr. 1". Einer der genialsten Beats der LP mit einem gewohnt hartem Bushido. Den besten Track der Platte findet man gant klar mit "Sieh in meine Augen". Deep as fuck - einfach derbe traurig. Hierfür muss man dem guten Bushido wirklich Respekt zollen. Eine Hook, die nicht besser hätte sein können und eine Gastshow von D-Bo die auch mehr als genial ist. Doch sofort nach den soften Tönen krachen die Boxen auch schon wieder. Diplomats Member J.R. Writer übernimmt den ersten Part bei "Harter Brocken" was mich persönlich positiv flasht. Der gute Saad darf natürlich auf keinem Bushido Album fehlen. Mit "Hymne der Straße" liefern die beiden einen wirklich netten Track ab. Mit "Augenblick" darf der Hörer wieder etwas nachdenken. Sehr schöner Track, mit dem sich wohl sehr viele Identifizieren können. "Endgegner" ist die erste Single der Platte und wird vielen von euch schon bekannt sein. Die Hoffnung stirbt zuletzt werden viele noch kennen. Nun gibt es eine Art Part 2 mit dem Namen "Bis wir uns wiedersehen". Hier wird Bushido natürlich wieder von der zauberhaften Cassandra Steen unterstützt. Und noch einmal darf Saad ran, doch diesesmal nicht alleine. Ein weiterer Featuregast ist Billy 13 auf dem Track "Wir regieren Deutschland". Leider ist dieser Track wirklich nich der Rede wert. Gegen Schluss dann noch einmal ein sehr genialer Track mit dem Titel "Mein Leben lang". Hier erzählt Bushido von seinem Leben und wie er die Welt sieht. Bei "Der Bösewicht" hat Saad seinen vierten und letzten Gastauftritt auf der Platte. Ein sehr witziger Track mit einem sehr gemütlichen Beat und zwei MC's mit ungewöhnlich coolem Style. Das "Outro" ist ein wunderschönes Instrumental, das es mir sehr angetan hat. Würde ich sogar mit zu den besten Tracks der Platte zählen, was man bitte nicht falsch verstehen soll!

Kurz und Knapp: Allen denen Electro Ghetto gefallen hat wird der Nachfolger auch gefallen, da bin ich mir sicher. Einziger Vorteil zur EG Platte: Für Fans deeper Rapmusik ist hier auch ab und an etwas dabei.


Wertung: (3 von 5 Kronen)


Redakteur:
Michael


Bewertung der Hörer: (8 Bewertungen / 2.06 Ø)


Redakteur:
sneaks
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1387.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 173
Guthaben: 10 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Mannheim
Fav. Artist: Prinz Pi
Lieblingsfilm: The Fast and the Furious

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 720.659
Nächster Level: 824.290

103.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Sehr schoene Review! smile

Und das Album find ich auch klasse, vor allem die Tracks Engel und Sie in meine Augen! smile

User Information:
images/avatars/avatar-918.jpg
Rang: Auf der Gästeliste
Wertung:
Beiträge: 66
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Freiburg
Fav. Artist: 2pac, Kool Savas, 50 Cent
Fav. Crew: Optik Army
Fav. Producer: Dr.Dre
Fav. CD: Vom Bordstein bis zur Skyline
Lieblingsfilm: Menace 2 Society

- +
Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.053
Nächster Level: 300.073

29.020 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich wollte noch etwas sagen zu Bushido´s Album, hat jetzt leider nicht direkt mit dem Review etwas zu tun, eigentlich gar nichts, aber trotzdem.

Ich muss zugeben, die Trackz "Engel" und "Sieh in meine Augen" sind schön, deep, melancholisch, und mir gefällt das, weil es so ungefähr mein Style ist, sie lassen einen nach denken, doch finde ich das von Bushido höchst heuchlerisch. Im Track vornedran rappt Bushido er fickt Mütter, Kinder und was weiß ich wen er alles töten will, ein Track danach in "Engel" rappt er, er ist der Engel und er beschützt die Kinder. Natürlich weiß ich, dass das Rap-Business ist, doch bei Bushido finde ich es einfach scheiße. Erst auf böser Mutterficker und "Ich fick deine Kinder" machen und dann "Ich beschütze die Kinder". Sowas finde ich echt scheiße, richtig scheiße, das ist seinen Stolz und seine eigene Person zu verleugnen, er sollte sich entscheiden und einem Style wenigstens einmal treu bleiben, den so finde ich Bushido kein bisschen deep, weder noch Gnaxta sondern eher Volltrottel. MEINE MEINUNG.

Soviel von mir zum Album.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von IL-Pugno: 23.11.2005 23:37.

User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-519.jpg
Rang: Insider
Wertung:
Beiträge: 120
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Osijek (Kroatien)
Fav. Artist: Curse // Samy Deluxe // Savas
Fav. Crew: The Diplomats
Fav. Producer: 9th Wonder
Fav. CD: Sinnflut
Lieblingsfilm: Dangerous Mins

- +
Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 492.075
Nächster Level: 555.345

63.270 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Klasse Review, Hammer Album. Bushido hat's drauf Jungz.
User Signatur:
Ich bin noch nicht lang' dabei,
doch mein Flow ist unübertrefflich.
Ich verkauf mein' Rap,
und Kick euch unter'm Teppich!

// Caution - Out Of Control

User Information:
images/avatars/avatar-1013.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 173
Guthaben: 100 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Rostock
Fav. Artist: Samy Deluxe, Jan Delay, Dendemann
Fav. Crew: Absolute Beginner, Dynamite Deluxe, Eins Zwo
Fav. CD: Deluxe Soundsytem

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 689.379
Nächster Level: 824.290

134.911 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

3,5 Kronen. Nach dem mittelmäßigem "Electro Ghetto" sieht man hier Raptechnisch wieder eine Steigerung von Bushido (übrigens auch von Saad). Beste Tracks sind "Sieh In Meine Augen", "Staatsfeind Nr.1" und "Untergrund". Sowohl von den Beats her als auch von den Texten wird er aber wohl nie mehr an das geniale "Vom Bordstein Bis Zur Skylin" herankommen...
User Signatur:

Jannuar 2008 - Dynamite Deluxe - TNT

Momentaner Lieblingssong: Dynamite Deluxe - DD im Haus

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.215.155
Nächster Level: 74.818.307

4.603.152 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

So von den Beats find ich das Album fett und einige Tracks sind echt geil, aber irgendwie ist halt nichts neues drin und vorallem immer das ständige widersprechen in seinen Texten, weil er mal einen auf mega böser Gangster macht und auf der anderen Seite den liebevollen Familienmensch und so. Kommt unglaubwürdig rüber.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-671.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.000
Guthaben: 35.767 Bucks
Fav. Artist: Olson, MoTrip
Lieblingsfilm: I am Legend

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.561.610
Nächster Level: 41.283.177

2.721.567 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stepansmic
So von den Beats find ich das Album fett und einige Tracks sind echt geil, aber irgendwie ist halt nichts neues drin und vorallem immer das ständige widersprechen in seinen Texten, weil er mal einen auf mega böser Gangster macht und auf der anderen Seite den liebevollen Familienmensch und so. Kommt unglaubwürdig rüber.

Ich glaube, du verstehst seine Musik nicht hunderprozentig. Wenn er in "Harter Brocken" rappt, dass er "deine Schwester fickt, während deine Eltern im Theater hocken", musst du keine Angst haben, dass wenn deine Schwester alleine zu Hause ist, Bushido vorbeikommt und mit Ihr sonst was anstellt wink

Das sind keine Widersprüche in den Tracks, sondern einfach andere Rollen in die Bushido schlüpft. Das alles ist und bleibt reine Fiktion.

Die Härte an den Texten ist Musik, die du hören kannst, um dich abzureagieren. Das mache ich z.B. wenn ich Wut habe, ruckzuck Kopfhörer auf, was Aggressives aufgelegt und schon gehts mir besser. Ich verarbeite Gefühle in Rap.

Und genau so ist das, wenn ich nachdenklich bin, ruckzuck "Sieh in meine Augen" aufgelegt und schon hab ich "Soulfood".

Das sind keine Widersprüche und auch keine Unglaubwürdigkeit sondern einfach nur Themenwechsel wink

Greets winken

User Information:
images/avatars/avatar-1307.png
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.946
Guthaben: 15 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.719.267
Nächster Level: 8.476.240

756.973 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Schönes Review. Album find Ich auch garnicht' so Schlecht. Find Bushido's früheren Alben aber um Weiten besser.

AmoK
User Signatur:
Wieso schaust du so blöd? laugh

User Information:
images/avatars/avatar-1792.jpg
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.738
Guthaben: 485 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau i. d. pfalz
Fav. Artist: Dendemann, Jan Delay, F.R., Prinz Pi, Olli Banjo
Fav. Crew: K.I.Z., Beginner, Kettcar, Ton Steine Scherben
Fav. CD: Eins Zwo - Zwei
Lieblingsfilm: Star Wars - Das Imperium schlägt zurück

- +
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.271.018
Nächster Level: 8.476.240

1.205.222 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Marvlife
Zitat:
Original von stepansmic
So von den Beats find ich das Album fett und einige Tracks sind echt geil, aber irgendwie ist halt nichts neues drin und vorallem immer das ständige widersprechen in seinen Texten, weil er mal einen auf mega böser Gangster macht und auf der anderen Seite den liebevollen Familienmensch und so. Kommt unglaubwürdig rüber.

Ich glaube, du verstehst seine Musik nicht hunderprozentig. Wenn er in "Harter Brocken" rappt, dass er "deine Schwester fickt, während deine Eltern im Theater hocken", musst du keine Angst haben, dass wenn deine Schwester alleine zu Hause ist, Bushido vorbeikommt und mit Ihr sonst was anstellt wink

Das sind keine Widersprüche in den Tracks, sondern einfach andere Rollen in die Bushido schlüpft. Das alles ist und bleibt reine Fiktion.

Die Härte an den Texten ist Musik, die du hören kannst, um dich abzureagieren. Das mache ich z.B. wenn ich Wut habe, ruckzuck Kopfhörer auf, was Aggressives aufgelegt und schon gehts mir besser. Ich verarbeite Gefühle in Rap.

Und genau so ist das, wenn ich nachdenklich bin, ruckzuck "Sieh in meine Augen" aufgelegt und schon hab ich "Soulfood".

Das sind keine Widersprüche und auch keine Unglaubwürdigkeit sondern einfach nur Themenwechsel wink

Greets winken

Aber jemand, der seine Aggressionen verbal dadurch abreagiert, Schwester und Mütter zu ficken, traue ich nicht. Zunge raus
Mir fehlt dieser Schuss Ironie, ich muss nie lachen.. Wenn Shiml sagt,
"Du stehst vor der Bühne und checkst mein Sound/
Deine Süße ist im Backstage-Raum und leckt mein Daum'"
ist das witzig, Bushidos Battletracks sind so platt..

Deshalb hat jeder "persönliche" Track einen sehr faden Beigeschmack. Das versaut mir schon alles.

Abgesehen davon, fand ich es lächerlich, dass ER Curse aufs übelste bitet.. ("Denk an mich" )
Wie lächerlich ist das? Das ist biten³³, die 100 % gleiche Textidee, und dann von wem gestohlen, den er doch angeblich nich mag.. Seit dem hat er bei mir endgültig verkackt. -.-

Das Album ist Electro Ghetto 2 mit bisschen mehr Persönlichkeit..
Das Gute an Bushido sind und bleiben die Beats. Fantastische Beats, routinierter Flow..
Aber "Fick deine Mutter" brauch ich nicht, und in sachen "persönliche Tracks" gibts mehr als genug Artists, die das besser können als er. Seine Battletracks sind eigentlich nie mehr als Standard.
Deshalb brauche ich ihn nicht..
Will ich Aggressionen abbauen, hab ich Shiml etc.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von junta: 12.04.2006 19:14.


User Information:
images/avatars/avatar-2447.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.523
Guthaben: 11.984 Bucks
Stimmung: None of your business
Herkunft: Paderborn / Geb.: Kasachstan
Fav. Artist: Nas, Big L, Notorious BIG, Lord Finesse, Cormega
Fav. Crew: Gang Starr, EPMD, Mobb Deep, DITC
Fav. Producer: The Alchemist, Premo, Large Pro, Pete Rock, RZA
Fav. CD: "Illmatic", "Ready to Die", "Lifestylez ov da P&D"
Lieblingsfilm: "The Godfather", "Pulp Fiction", "Terminator" 1&2

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 26.057.909
Nächster Level: 26.073.450

15.541 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Das Album war Grotte ...

WORD @junta - sehe ich genauso mit dem Biten und der Wiedersprüchlichkeit.
User Signatur:
Death to fast food.
--------------------
Listen to:

Momentaner Lieblingssong: The Beatles - A Day In The Life

User Information:
images/avatars/avatar-1854.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 463
Guthaben: 2.040 Bucks
Herkunft: bonn
Fav. Artist: casper*samy*savas*lu pe fiasco*kanye*masta ace
Fav. Crew: dynamite*spoken view*emc
Fav. Producer: kanye
Fav. CD: casper-die welt hört mich

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.488.851
Nächster Level: 1.757.916

269.065 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich hab mir das komplette Album gar nicht gegeben und jetzt bin ich grad auf "Sieh in meine Augen" gestoßen schockiert Ich muss sagen mir gefällt der Track echt gut. Schöne Hook und D-Bos Stimme gefallen mir!
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-2530.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 9.341
Guthaben: 21.747 Bucks
Herkunft: Hamm
Fav. Artist: Cas, Fav, Olson Rough, Vega
Fav. Crew: FVN, SR
Fav. Producer: Rizbo, Djorkaeff, Beatzarre
Lieblingsfilm: Scarface, Verdammnis, Verblendung, Vergebung

- +
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.083.973
Nächster Level: 41.283.177

4.199.204 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ist auch der einzige Track, der da gut is..^^
User Signatur:

User Information:
images/avatars/avatar-4.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 13.455
Guthaben: 28.647 Bucks
User des Jahres 2009

Herkunft: Heidelberg

- +
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 46.996.769
Nächster Level: 47.989.448

992.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

An was ich mich noch erinnern kann das er bei dem einen Lied J.R. Writer featured und ihn in nem anderen dann disst...
User Signatur:


Momentaner Lieblingssong: Pur - Lena

User Information:
images/avatars/avatar-2199.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 269
Guthaben: 2.194 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Türkei
Fav. Artist: Haftbefehl,RR,La Fouine,Salah Edin,Mihenk Tasi
Fav. Crew: German Dream,N.W.A,Mustafa Yildizdogan
Fav. Producer: Kingsize,DJ Stickle,DJ Desue,Beste Beatz
Fav. CD: Salah Edin - Horr
Lieblingsfilm: Recep Ivedik 3

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 743.223
Nächster Level: 824.290

81.067 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich find das ist einer der besten Bushido Alben...vor allem Untergrund mit Eko ..bombe
User Signatur:
Das ist der Anfang vom Ende,
Damit hab ich angefangen und ich bring es zu Ende!

Momentaner Lieblingssong: Dino Merlin & Edo Zanki - Verletzt

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.215.155
Nächster Level: 74.818.307

4.603.152 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Bisko
Ich find das ist einer der besten Bushido Alben...vor allem Untergrund mit Eko ..bombe

Nur weil der Eko Track drauf war? grins Mir kommt es langsam so vor, als ob alles, was irgendwie mit Eko in Verbindung gebracht wird von dir gefeiert wirdsmile "Untergrund" ist aber als Track wirklich vertretbar gewesen, der Rest des Albums dagegen ist die typische Bushido Standardkost, kommt nicht an seine Vorgänger ran.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-12.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 197
Guthaben: 1.135 Bucks
Fav. Artist: Nas Pac Savas BubbaSparxxx

- +
Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 627.602
Nächster Level: 677.567

49.965 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von Bisko
Ich find das ist einer der besten Bushido Alben...vor allem Untergrund mit Eko ..bombe
Dann sind die 3 Kronen ja genau die richitige Bewertung!

User Information:
images/avatars/avatar-2579.gif
Rang: Stellvertreter
Wertung:
Beiträge: 1.820
Guthaben: 6.327 Bucks
Herkunft: Bayern
Fav. Artist: Raf, Animus, Casper, Sefyu, Eko, Nas, Nate57
Fav. Crew: Bone Thugs 'N' Harmony
Fav. Producer: Kingsize, STI, Sagopa Kajmer, M3
Fav. CD: Eko Fresh - Jetzt kommen wir auf die Sachen
Lieblingsfilm: La Haine, Goodfellas, Beyaz Melek

- +
Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.709.811
Nächster Level: 7.172.237

462.426 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von stepansmic
Zitat:
Original von Bisko
Ich find das ist einer der besten Bushido Alben...vor allem Untergrund mit Eko ..bombe

Nur weil der Eko Track drauf war? grins Mir kommt es langsam so vor, als ob alles, was irgendwie mit Eko in Verbindung gebracht wird von dir gefeiert wirdsmile "Untergrund" ist aber als Track wirklich vertretbar gewesen, der Rest des Albums dagegen ist die typische Bushido Standardkost, kommt nicht an seine Vorgänger ran.


Das glaube ich nicht.

aber man muss zugeben EKO ist besser als Saad oder Chakuza auf dem Album
User Signatur:
Hast du dich je gewundert, warum
sich eine Nonne von Kopf bis Fuß verhüllen
kann und dafür respektiert wird, sich Gott zu widmen.

..aber wenn eine Muslimin dies tut, wird sie unterdrückt?

Momentaner Lieblingssong: Ludacris - War with God

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 70.215.155
Nächster Level: 74.818.307

4.603.152 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wer da besser oder schlechter war, kann ich nicht wirklich mehr beurteilen. Hab das Album das letzte mal vor Jahren gehört.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

User Information:
images/avatars/avatar-2483.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 8.530
Guthaben: 27.634 Bucks
Herkunft: Mannheim / Belgrad
Fav. Artist: Freddie Gibbs,Jay Rock,Big KRIT,Curren$y,K-Rino
Fav. Crew: Wu-Tang,BCC,BDP,La Coka Nostra, NYGz, Odd Future
Fav. Producer: DJ Premier,Alchemist,Bi g K.R.I.T.,DJ Muggs,DJ Quik
Fav. CD: Freddie Gibbs-Str8 Killa/Muggs & PA-Pain Language
Lieblingsfilm: Fear & Loathing in Las Vegas

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.471.036
Nächster Level: 35.467.816

1.996.780 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ist glaube ich auch das schlechteste Bushido Album, zumindest habe ich es so in Erinnerung.
User Signatur:
"Wir waren besonders motiviert. Dieser Trainer Camacho, Caramba oder wie der heißt, hat vor dem Spiel im spanischen Fernsehen gesagt, Fußball in Deutschland ist nur bumm, bumm, bumm. Nächstes Mal soll er die Fresse halten".
Giovane Elber laugh
Momentaner Lieblingssong: Joker Feat. Jessie Ware & Freddie Gibbs-The Vision

User Information:
images/avatars/avatar-2580.jpg
Rang: R4F | Redakteur
Wertung:
Beiträge: 4.453
Guthaben: 23.985 Bucks
Herkunft: Deutschland
Fav. Artist: Pi, Papoose, Youssoupha, Senti,Tunisiano, Jah Cure
Fav. Crew: Saïan Supa Crew, Sniper, D-Block, S.A.S
Fav. Producer: Heatmakerz,Whizz Vienna,Monroe,Skalp, J.Blaze
Fav. CD: Sentino - IBDHH / Pi - Donnerwetter

- +
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.451.501
Nächster Level: 19.059.430

607.929 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von sascha68
Ist glaube ich auch das schlechteste Bushido Album, zumindest habe ich es so in Erinnerung.


Also mal ganz ehrlich,find es auf keinsten schlechter als 7 oder das letzte von ihm,an dessen Titel ich mich nich mal mehr erinner Misstrauisch Fand "7" richtig schrecklich,seitdem hab ich auch fast gar nichts mehr von ihm gehört 0

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. La Honda dissen Bushido: "Eko schrieb... Marvlife Deutschrap 34 18.01.2010 19:58 Uhr
2. Bushido - Bushido (Hörbuch) Marvlife Upcoming Releases 4 08.03.2009 15:29 Uhr
3. Bushido - H.E.N.GZT Marvlife Media 18 27.02.2008 21:00 Uhr
4. Bushido: "7" Marvlife Deutschrap 102 04.04.2008 13:15 Uhr
5. Bushido Ben Deutschrap 420 05.10.2009 19:45 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Bushido - Staatsfeind Nr. 1


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv