Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Smif-N-Wessun - Reloaded » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Smif-N-Wessun - Reloaded
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.618.573
Nächster Level: 35.467.816

3.849.243 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Smif-N-Wessun - Reloaded


Release Date:
12. September 2005

Label:
Duck Down (Groove Attack)

Tracklist:
1. Reloaded
2. The truth
3. My Timbz Do Work
4. Gunn Rap
5. Toolz Of The Trade
6. Sick Em Son
7. War
8. Warrioiz Heart
9. Here I Stand
10. City Of Godz
11. U Undastand Me?
12. Get Back
13. A Hustlers Prayer
14. PNC Boyz
15. We Came Up

Review:
Smif 'N' Wessun sollten mittlerweile eigentlich jedem ein Begriff sein. Und ich verspreche euch, spätestens nach dem Hören dieser Platte, gehen euch die Beiden nichtmehr aus dem Kopf. Der erste Track ist zugleich der Song zum Albumtitel "Reloaded". Ein gesampeltes Pianostück - wenn ich mich nicht täusche aus Bon Jovi's Runnaway - unterlegt die Klasse Rapshow der Beiden. Weiter im Takt geht es mit "The Truth". Bei diesem Track flasht der monotone jedoch geniale Beat dermaßen, dass einem der Track einfach gefallen muss. "My timbz do work" geht einem sehr schnell auf den Zeiger. Weder der Beat, noch die Gastshow von Heltah Skeltah überzeugen hier. Ein ähnliches Problem hat der Nachfolger "Gunn Rap", wobei es hier dann druch die Hook nich ganz so dramatisch ist. Sehr genial und mit deepen Ansätzen geht es in "Toolz of the trade" weiter. Das Tief scheint überwunden. Zu einem der Megatracks der Platte kommen wir wohl mit "Sick Em Son". Ein unverschähmt guter Beat mit unverschähmt guten Raps. Anfangs geht es auf den Down and Out Beat los, doch dieser wechselt nach wenigen Sekunden und der Hörer bekommt in "War" eine mehr als gute Rapshow geboten. "Warriorz Heart" stimmt mich sehr nachdenklich unteranderem auch durch die genialen Featurepartner Dead Prez. Das meiner Meinung nach absolute Highlight der Platte liefern die Jungs uns mit "Here I Stand" ab. Die Hook ist dermaßen genial und auch die Rapshow von Smif 'N' Wessun ist übertight. Hier findet man einfach alles was ein guter Track braucht. Und das Niveau wird auch mit dem nächsten Track "City Of Godz" und der tollen Gastauftritt von Buckshot sehr hoch gehalten. Ein sehr schöner Gitarren Beat leitet in "U Undastand Me" ein bei dem sich die Jungs unterstützung durch Starang & Tony Touch geholt haben. Bei "Get Back" hat der Beat ein wenig Portishead Style was mir sehr gut gefällt. Leider ist hier die Leistung von The Boot Camp Click nicht weiter erwähnenswert. Bei "A Hustlers Prayer" merkt man im Beat sofort die Handschrift der Beatminerz. Ein sehr geniales & rundes Ding. Ähnlich gut wie Here I Stand kommt "PNC Boyz" durch die Boxen gehämmert. Der wohl beste Beat der LP ist einfach nur Balsam für die Ohren. Talib Kweli ist ein würdigiger Featurepartner für das Finale. Alle 3 MC's liefern hier mit "We Came Up" auf einen genialen Beatminerz Beat einen erstklassige Show ab.

Ich muss sagen, dass mich die Platte in so ziemlich allen Punkten überzeugt hat. es gibt nur wenige Tracks, die mich nicht sonderlich überzeugt haben. Ein durchweg gelungenes Album.

Wertung: (4 von 5 Kronen)


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
sneaks
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Smif N Wessun - Tek N Steele: Reloade... Ben Upcoming Releases 3 23.03.2009 14:01 Uhr
2. Smif N Wessun: Reloaded / Talib Kweli... Ben East Coast 4 13.06.2006 20:54 Uhr
3. Tek (Smif-N-Wessun) - U.G.P. Asimero Upcoming Releases 6 21.12.2008 23:17 Uhr
4. Tek (Smif N Wessun): "I Got This" Asimero East Coast 11 02.11.2006 03:08 Uhr
5. Smif N Wessun Ben Events 3 14.01.2008 09:13 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Smif-N-Wessun - Reloaded


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv