Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Austrian Hip Hop Mix CD Vol. 1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Austrian Hip Hop Mix CD Vol. 1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2225.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 2.265
Guthaben: 2.559 Bucks
Herkunft: Slowakei
Fav. Artist: Jay-Z, Kanye West
Fav. Producer: Prek, Lakay, Kanye West
Fav. CD: Curse - Von Innen nach Außen
Lieblingsfilm: zu viele

- +
Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.884.696
Nächster Level: 10.000.000

115.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Austrian Hip Hop Mix CD Vol. 1


Release:
06. Dezember 2005

Tracklist:
01. Prinzeed - Gib mir das Mic
02. Mundpropaganda & Los Turntablos - Hiphop ist Kultur
03. Prinzeed feat. Gangalee, Tone, Crimo - So Much Class
04. Rorschach - Manieren
05. PJ & Dreibstoff - Chillosophie
06. Gangalee, Sir Francis Drake & Tone- Same Old Kid
07. Courtside - Funk 2 Connect
08. DJ Earl - Journey into the past
09. Mieze Medusa & Tenderboy - waun da waun ned wa
10. Prinzeed feat. 13013 - Dein Flow hat 'nen Steifen
11. Sweet Pussy Pauline Skit
12. Omega - zu low
13. Prinzeed & MC Prst - Höllenflows
14. Sauna Gemischt Skit
15. Prinzeed & MC Prst - Ein Fall für zwei
16. Henningh - Same shit, different day
17. Gangalee & Sir Francis Drake - Get DAT $$$ YA'LL
18. Lokomotive - Tunnel
19. Prinzeed feat. Dave One - Battle des Lebens
20. Prinzeed feat. Hard Target - Rollin' down a hill

Review:
Prinzeed präsentiert die Austrian HipHop Mix CD Vol1. Was den Hörer erwartet sind Beats vom Feinsten, Rap und DJing von bekannten und weniger bekannten Acts.
Den Anfang macht Prinzeed selbst und schreit “Gib Mir Das Mic“. Während zu Anfang noch ein chilliges Sample den Takt angibt, wird spätestens beim Einsatz der Snares klar, in welche Richtung der Track gehen wird. Es fallen gute Punchlines und Prinzeed beweist tighten Flow, obwohl man zeitweise merkt, dass er zu viele Worte in eine Line presst. Mundpropaganda und Los Turntablos steuern einen straighten Hip Hop Track bei, welchem es weder an Selbstlob, noch an Cuts, oder Flow mangelt. Der Beat überzeugt auch hier wieder mit pushender Bassline.
Gangalee, Tone und Crimo, der den Beat beisteuert, unterstützen Prinzeed auf “So Much Class“, wobei hier der beste Part gleich am Anfang des Tracks fällt. Gangalee rappt zwar auf Enlisch, bereichert den Austrian Hip Hop Sampler jedoch auf angenehme Art und Weise. Es geht weiter mit “Manieren“ welches sehr „eigen“ aus den Boxen tönt. Rorschach geht hier über einen ausgeflippten Beat und zählt uns ein paar seiner Rapgesetze auf. Dieser Track wird sicher die Geschmäcker spalten, denn zur gleichen Zeit, wo man denkt, dass der Track zu langsam gerappt ist, wundert man sich auch wieder über den Flow, der immer wieder on-Point ist und die guten Punchlines unterstützt.
Mit “Chillosophie“ bekommt man einen wirklich smoothen Track serviert, wobei der entspannte Beat und die stressfreien Flows der Jungs von Dreibstoff, eine fast perfekte Mischung ergeben.
Gangalee beweist sich wiedereinmal auf “Same Old Kid“, auch wenn die Add Lips in ihrem Part zuerst unangenehm auffallen, gewöhnt man sich schnell daran und die Parts von Sir Francis Drake und Tone gleichen dieses kleine Manko wieder aus.
Die Beats sind durchgehend sehr gut produziert und wollen sich nicht mal ansatzweise an den Clap-lastigen Poptunes richten die man heutzutage leider viel zu oft hören muss. Auch Coustside flown über einen harten Beat und representen was das Zeug hält.
DJ Earl gibt auf “Journey Into The Past“ sein Können an den Turntables zum Besten. Mieze Medusa und Wolfgang Kühn rappen in “Waun Da Waun Ned Wa“, einen sehr entspannten Track ein, der ohne Miezes Part, musikalisch, fast schon gar nicht auf die Cd passen würde. Auf jeden Fall einer der auffälligsten Tracks dieser Cd.
Doch folgt straighter Rap auf den Fuß und so wird bald schon erwähnt: “Dein Flow Hat `Nen Steifen“, Prinzeed und 13013 flown jedoch alles andere als versteift. Mit “Zu Low“ meldet sich Omega zu Wort, wobei er nicht nur rappt, sondern auch den Beat selbst beigesteuert hat. Wir bekommen hier gewohnt tighte Raps zu hören und auch die Doubletimes sitzen sehr gut - Battlerap vom Feinsten.
Mit “Höllenflows“ meldet sich wiedereinmal Prinzeed zurück, diesmal mit Mc Prst und einem Stück Musik, das man so sicher noch nicht gehört hat. Das Instrumental hat nichts mehr mit typischen Hip Hop Beats zu tun, ist eher mit Drum’n’Bass zu umschreiben und auch die Raps, über einen solchen Beat, kommen zuerst natürlich ungewohnt und gestresst, doch nach mehrmaligem Hören wird einem klar, dass Beides wirklich gut zusammen passt.
Nach einem etwas deplatziert wirkenden Skit, melden sich die zwei Mcs wieder zurück, diesmal jedoch über einen langsameren, aber nicht langsamen, Beat und berichten über einen etwas „anderen“ Kriminalfall in “Ein Fall Für Zwei“.
Henning H eröffnet uns mit “Same Shit, Different Day“ einen sehr guten Track, in dem er die deutsche Hip Hop Szene kritisiert und der Einfallslosigkeit beschuldigt. Gangalee und Sir Francis Drake bringen “Get DAT $$$ YA’LL“ und Lokomotive rappt in “Tunnel“ zwar auf französisch, aber nicht minder gut flowend, bevor Prinzeed auf den letzten beiden Tracks der Mix Cd zu hören sein wird. Einmal mit Dave One an seiner Seite und zum Abschluss alleine auf “Rollin’ Down A Hill“.

Hier wird einem nicht nur gewohnte Undergroundkost geboten, sondern mit verschiedenen Musikrichtungen experimentiert und in verschiedenen Sprachen gerappt, was der Mix Cd einen dicken Pluspunkt verschafft. Auf der anderen Seite trüben ein paar Flowfehler den sonst wirklich guten Gesamteindruck. Reinhören und unterstützen!

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Redakteur:
Matus


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
MrFlow

User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 35
Guthaben: 105 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 147.849
Nächster Level: 157.092

9.243 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

yes sir!!! rap4fame is der shit!!! propz für den support von österreicher shizzle.

an die headz-meine scheibe ist jetzt endlich auch draussen und im jänner gibts was neues von Greatkate!

www.omega-rap.com
www.millionaire-records.com


GREEEETZ
User Signatur:
www.dasisomega.com

User Information:
images/avatars/avatar-376.gif
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.362
Guthaben: 6.277 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: Olli Banjo, Curse, Savas ...
Fav. Crew: Wu-Tang, Atmosphere, JMT, T&J

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.407.085
Nächster Level: 26.073.450

2.666.365 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

danke smile
werd mir das auch anhören und bei gefallen kaufen, denn support austrian rap smile

User Information:
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 11
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 45.388
Nächster Level: 49.025

3.637 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Vielen Dank für das Review! cool

Die CD könnt ihr im Shop auf www.prinzeed.com kaufen!

Weitere Infos auch auf www.austrianhiphop.at

Beste Grüße
Prinzeed

User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 35
Guthaben: 105 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 147.849
Nächster Level: 157.092

9.243 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

also auf zum weihnachtsshoppen leute!
User Signatur:
www.dasisomega.com

User Information:
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 11
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 45.388
Nächster Level: 49.025

3.637 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
JUICE - Austria Top 10 / CD auf Platz 2!!!


In der Jänner/Februar Ausgabe (2006) der JUICE, größtes Hiphop-Magazin
in Europa, hat es die "AUSTRIAN HIPHOP MIX CD VOLUME 1"
im Österreich Rückblick 2005 auf PLATZ 2 geschafft!!!

Die CD ist im Shop auf www.prinzeed.com für 10 EUR erhältlich!

Wir wünschen euch allen erholsame Feiertage
und einen super Rutsch ins neue Jahr!

Euer
austrianhiphop.at Team



User Information:
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 35
Guthaben: 105 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 147.849
Nächster Level: 157.092

9.243 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

scho 4e cd in da juice wo i des jahr daruf bin cool
-und da bini net da einzige grazer!
so muss es weitergehn!!!

!!!SUPPORT AUSTRIAN HIP HOP!!!
User Signatur:
www.dasisomega.com

User Information:
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 11
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 45.388
Nächster Level: 49.025

3.637 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

tschiaa up up!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ahh.at: 30.12.2005 14:42.


Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Austrian Hip-Hop Sampler 07 dj_farwest Media 3 23.12.2007 23:38 Uhr
2. JAY-Z vs. WHIZZ VIENNA/ Austrian Gang... bob78 Beats & Producing 11 25.01.2008 13:28 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Austrian Hip Hop Mix CD Vol. 1


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv