Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Störntybbn - Oktoberfest Mixtape » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Störntybbn - Oktoberfest Mixtape
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.757.319
Nächster Level: 26.073.450

2.316.131 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Störntybbn - Oktoberfest Mixtape


Releasedate:
Oktober 2005

Label:
Wicked W Records

Tracklist:
1. Ihr wollt mehr
2. Klangvorhersage
3. Up up to the Sky
4. I war am Volksfest feat. Doppel D
5. Wus geeht
6. Falsche Liebe feat. Mellicious
7. 24 Stunden
8. Energie feat. MikeÜberall
9. Sodalicious
10. Mir geht’s gut feat. Mellicious
11. Pornopause
12. Sexappeal
13. Fight Club feat. 2Clock
14. Den ganzen Tag
15. Uuuhh feat. Judah
16. Bad Boyz
17. Stell dir vor feat. Mellicious
18. Do passiert nix mehr
19. Amberg brennt (Bonus)
20. Cadillac feat. Mellicious (Bonus)
21. D.I.U.N. (Bonus)
22. Von vorn (Bonus)
23. Wir gehen jetzt

Review:
Die Amberger Crew Störntybbn, bestehend aus den Rappern Meister Lampe, Soda und Martial und DJ Phar droppen ihr drittes Mixtape und liefern „zünftigen Sound aus der Oberpfalz“.
Der erste Track „Ihr wollt mehr“ startet mit einem lustigen Skit und legt einen dicken Beat an den Start, der mit der Zeit allerdings etwas nervig wird und auf dem sich die Störntybbn zurückmelden. Es folgt die lustig umgesetzte „Klangvorhersage“, ein Skit auf dem im Stil eines Wetterberichts das Klima des Mixtapes angekündigt wird. Es geht mit einem Partytrack weiter, der jeden Hörer „Up up to the Sky“ schicken soll, was ihm durchaus durch einen dicken Beat und gute Flows gelingt. Mit Unterstützung von Doppel D und z.T. im Dialekt werden die Geschehnisse rund um das Bierzelt auf lustige Weise geschildert und „I war am Volksfest“ beschreibt die Oberpfälzer Definition von Party. Mit „Wus geeht“ kriegen wir schon wieder einen heftigen Party-Representer auf die Ohren, der jede Crowd zum bouncen und mitbrüllen bringt. Nach genügend Partystoff gibt es den ersten deeperen Track namens „Falsche Liebe“. Er betrügt sie und hat kein Interesse mehr an ihr, doch sie kapiert es nicht und hängt immer noch an ihm – diese Thematik wird behandelt und von Sängern Mellicious im Hook besungen. Im nächsten Track bleiben aufgrund einer Diagnose des Arztes nur noch „24 Stunden“ zu leben, in denen man natürlich noch allerlei Dinge erledigen muss. Eine ganz gut umgesetzte Idee mit überraschendem Ende. Nach zwei ruhigeren Tracks brettert der nächste voller „Energie“ durch die Boxen und liefert freshe Flows von hoher Geschwindigkeit. Soda stellt sich im nächsten Track „Sodalicious“ vor und liefert einen gelungenen Representer. Obwohl es an allen Ecken und Enden fehlt und man vieles nicht hat sagen die Störntybbn trotzdem „Mir geht’s gut“. Meister Lampe geht es sogar so gut, dass er in der „Pornopause“ sehr erregt dem Mixtape eine Liebeserklärung macht. In „Sexappeal“ wird eine heiße Nacht zu zweit beschrieben, was man sich stellenweise bildlich vorstellen kann. Aus seinen sexuellen Fantasien wird man allerdings gleich wieder im „Fight Club“ gerissen, der die (lyrisch) gewalttätige Seite der Crew auf einem heftigen E-Gitarren-Beat beschreibt. Dass man „Den ganzen Tag“ schreiben und rappen könnte wird nun auf einem der besten Tracks beschrieben - chilliger Beat mit schöner Melodie und lockeren Flows. „Uuuhh“ kommt mit einem sehr krassen Beat und Lyrics im „Shake-dein-Arsch-Baby“-Style um die Ecke und ist durchaus clubtauglich. Einen weiteren eher durchschnittlichen Representer liefern uns die „Bad Boyz“ im nächsten Track, dessen Hook allerdings etwas missglückt ist. Entschädigung folgt im folgenden Track: „Stell dir vor“ die vielen negativen Umstände auf dieser Welt würden sich ins positive umkehren - das wäre noch besser als dieser ohnehin schon gute Track. „Do passiert nix mehr“ ist ein kleines Beatbox-Skit von nicht allzu großer Bedeutung. „Amberg brennt“ ist aufgrund des viel zu extremen Rockbeats beinahe unhörbar, wogegen „Cadillac“ mit einem coolen Beat den Hörschaden behebt. „D.I.U.N.“ steht für „Das interessiert uns nicht“ und richtet sich gegen Gegner und Kritiker, ebenfalls ein guter Track. Der vierte (!) Bonustrack „Von vorn“ dreht sich wie so oft um das Thema Rap, Texten und Representen. „Wir gehn jetzt“ lässt als Outro das Mixtape ausklingen.

Dass die Störntybbn flowen können haben sie mit diesem Mixtape bewiesen. Auch in Sachen Beats brauchen sich die Jungs nicht zu verstecken, doch aus lyrischer Sicht und vor allem was Reime und Wortspielereien angeht hebt sich die Crew nicht aus dem Durchschnitt hervor und liefert daher gut verpackte, aber durchschnittliche Lyrik.

Bewertung: (3 von 5 Kronen)


Redateur:
Jate B


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Jate B

User Information:
images/avatars/avatar-1442.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 317
Guthaben: 1.825 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau City

- +
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.390.544
Nächster Level: 1.460.206

69.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

schönes review, gefällt mir...

User Information:
images/avatars/avatar-590.gif
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 183
Guthaben: 392 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Landau
Fav. Artist: kP ^^
Fav. Crew: MKB :D

- +
Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 802.747
Nächster Level: 824.290

21.543 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

gefällt sehr gut wink

User Information:
images/avatars/avatar-1162.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 17.513
Guthaben: 50.111 Bucks
Stimmung: gestresst
Herkunft: Nürnberg/Hirschau
Fav. Artist: Banjo, Mädness, Samy Deluxe, Dendemann, Prinz Pi
Fav. Crew: Looptroop, K.I.Z., Dynamite, Maeckes & Plan B
Fav. Producer: Monroe, Sti, Shuko
Fav. CD: Damion Davis - Am Ende des Tunnels
Lieblingsfilm: Fear and Loathing in Las Vegas, La Haine

- +
Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 75.361.652
Nächster Level: 86.547.382

11.185.730 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Wie schön hier auch mal etwas aus meiner Heimat zu entdeckensmile Hab ich gar nicht gesehen.
User Signatur:
Sonderangebot! Tickets & Konzerte
Momentaner Lieblingssong: Damion Davis - Linewand

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Padox & G-X Mixtape im Oktober "Der A... Padox Promotion-Area 0 23.09.2007 00:16 Uhr
2. TLF: Neues Album am 11. Oktober / Gra... Sonny Französischer Rap 2 24.06.2010 19:04 Uhr
3. Vado: "Slim Flu" im Oktober Sp!T East Coast 1 17.08.2011 11:00 Uhr
4. O.C. & A.G. bringen "OASIS" im Oktobe... Asimero East Coast 3 24.08.2009 19:17 Uhr
5. 9th Wonder & Buckshot mit "The Soluti... Sonny East Coast 1 23.07.2011 16:48 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Störntybbn - Oktoberfest Mixtape


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv