Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Pal One & Roey Marquis II. - 7 Tage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pal One & Roey Marquis II. - 7 Tage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2498.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 5.288
Guthaben: 8.777 Bucks
Herkunft: die schöne Pfalz
Fav. CD: DLUDRADTMAK
Lieblingsfilm: The Game, Fight Club, Ocean's 11, Training Day

- +
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.649.672
Nächster Level: 26.073.450

2.423.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Pal One & Roey Marquis II. - 7 Tage


Release Date:
10. Februar 2006

Label:
Ming Dynasty / Groove Attack

Tracklist:
01. 7 Tage
02. Open & Aus
03. Weitersagen!
04. Alles Meins
05. Herrschaft des Feuers
06. Nachtgeflüster
07. Jammin'
08. Creator
09. Extravagant
10. Verstopfung 2005
11. Hopes & Dreams…we have grown
12. Boy
13. Wegweiser
14. In Trouble

Review:
Beats aus Frankfurt, Raps aus Mannheim, 7 Tage Studio – Nach diesem Konzept haben der Produzent Roey Marquis II. und Pal One ein Album produziert.

7 Tage“ dient als Intro und wird von Pal One mit einem kurzen Part bestückt. In „Open & Aus“ stellt Pal One die beiden Akteure vor und erklärt, dass es Ihnen um den „Seelenfrieden“ und nicht um billigen Pseudo-Gangsta-Rap geht. Ein ordentlicher Track in gewohnter Pal One Manier. Thematisch ähnlich geht es mit Versen gegen die derzeitige Rapszene und Politik weiter. Das hören wir von Pal in „Weitersagen“, was von stellenweise bedrohlichen Streichern im Beat unterlegt wird. „Alles Meins“ fährt einen guten Beat mit sehr schöner und nachdenklicher Melodie auf. Dieses Mal erzählt Pal One aus seinem Alltag und davon, dass Rap seine Welt ist und er dafür lebt. „Herrschaft des Feuers“ ist ein unnötiger Track, da man auf einem zwar guten Beat nur abgehackte Nennungen der beiden Künstler Namen zu hören bekommt. Mit „Nachtgeflüster“ kommen wir zum Highlight der Platte. Ein schöner Beat mit noch schönerem Vocalsample schafft Lagerfeueratmosphäre, was gut mit dem Inhalt harmoniert. Ein lustiger Abend mit Freunden am Lagerfeuer wird so gut geschrieben, dass ich bei dem Track Hunger auf ein saftiges Steak bekomme. Ein jazziger Beat mit E-Gitarren-Sample folgt in „Jammin’“ und es geht wieder um Rap, der als Mittel der Selbstverwirklichung dienen sollte. „Creator“ ist eine Mischung aus Instrumental und Filmzitat und auch von nicht allzu großer Notwendigkeit. Gegen die Politik schießt Pal erneut in „Extravagant“. „Verstopfung 2005“ ist die Neuauflage eines älteren Features von Pal One auf Roey Marquis’ „Herzessenz“. Die genaue Message des Songs läst sich schwer beschreiben, da der Inhalt recht undurchsichtig ist. „Hopes & Dreams…we have grown” liefert uns eine fröhlich pfeifende Flöte im Beat, die positive Stimmung erzeugt. Vocalsamples runden dieses schöne Instrumentalstück ab. Gepitchte Stimmen begegnen uns in „Boy“ gleich wieder. Dass man im Leben auf sich selbst aufpassen und seine eigenen Erfahrungen machen muss trichtert uns Pal One hier ein. Nachdenkliche Pianosounds klimpern in „Wegweiser“, einem klassischen Kopf-hoch-Track, und „In Trouble“ beendet die Platte. In diesem letzten Track geht es um die Tatsache, dass man aus jedem Fehler etwas lernen kann.

Roey Marquis II. versorgt uns auf diesem Album mit akzeptablen, für seine Verhältnisse aber eher durchschnittlichen Beats. Pal One zeigt sich wie gewohnt inhaltlich gut, textet aber oft zu schwierig, sodass es dem Hörer schwer fällt, die Aussage eines Tracks zu erkennen oder zu definieren. Was den Rap angeht könnte Pal ruhig mal aus seinem Standard-Flow rauskommen und versuchen, nicht mehr ganz so primitiv zu reimen. Zusammenfassend kann man sagen, dass ein gutes, aber recht undurchsichtiges Album entstanden ist, welches recht schwierig durchzuhören ist.

Wertung: (3,5 von 5 Kronen)


Redakteur:
Jate B


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
Jate B

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 68 [?]
Erfahrungspunkte: 153.415.120
Nächster Level: 176.283.333

22.868.213 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Ich finde das Album sehr dick! Kann jedem nur empfehlen das Teil zu kaufen. Bei der Bewertung bin ich mir noch nicht sicher. Eventuell hätte ich auch 4 Kronen gegeben, aber ich muss mir die Platte erst noch 2-3 mal anhören.
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

User Information:
images/avatars/avatar-1740.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.458
Guthaben: 4.322 Bucks
Stimmung: 0
Herkunft: Quadratstadt
Fav. Artist: HipHop-Artists
Fav. Crew: HipHop-Crews
Fav. Producer: HipHop-Producer
Fav. CD: HipHop-CDs
Lieblingsfilm: HipHop-Filme

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.218.745
Nächster Level: 30.430.899

1.212.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Gefällt mir auch sehr gut, vorallem Nachtgeflüster hat es mir auch angetan. Würde auch 3,5-4 Kronen geben.
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: HipHop-Songs

User Information:
images/avatars/avatar-680.jpg
Rang: Halbstarker Türsteher
Wertung:
Beiträge: 38
Guthaben: 40 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 163.033
Nächster Level: 195.661

32.628 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

vor allem hat endlich mal wieder eine LP bissel dj action...

gutes album, echt...!

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Pal One & Roey Marquis II. - 7 Tage Ben Media 1 29.01.2006 21:46 Uhr
2. Pal One & Roey Marquis II - 7 Tage Ben Media 1 15.02.2006 12:20 Uhr
3. Pal One & Roey Marquis II. - 7 Tage Ben Upcoming Releases 2 15.01.2006 20:34 Uhr
4. Pal One & Roey Marquis II.: Alle Info... Ben Deutschrap 0 29.01.2006 21:52 Uhr
5. Pal One & Roey Marquis II.: Kollabo-L... reimxzess Deutschrap 11 27.01.2006 16:57 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Pal One & Roey Marquis II. - 7 Tage


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv