Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Plaetter Pi - Führt mich zum Schotter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Plaetter Pi - Führt mich zum Schotter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.185.815
Nächster Level: 35.467.816

4.282.001 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Plaetter Pi - Führt mich zum Schotter


Release Date:
17. Februar 2006

Label:
Big Bud (ALIVE)

Tracklist:
01. Intro
02. Wer kann mehr Pt.2
03. Gewissenhaft
04. Studio 54
05. Hört ihr das?!?
06. Schwiegermutters Liebling
07. THU nicht so
08. Fuckable
09. Nimm dein Baby
10. Heute Nacht
11. Träume aus Eis
12. In die Jahre
13. Gib es auf
14. Alles was ich hab
15. Party Suff & Bräute
16. Ohne dich
17. P.O.G.S.
18. Outro

Review:
Big Bud's Plaetter Pi veröffentlicht am 17. Februar seine Solo LP mit dem Namen "Führt mich zum Schotter". Los geht es mit dem "Intro". Ein sehr gemütlicher Track mit einem sehr lässig flowenden Plaetter. She-Raw sorgt für eine Gesangshook die schon beim ersten Hören sehr gut ins Ohr geht. Ein recht cooler Battletrack folgt mit "Wer kann mehr Pt. II". Teilweise sehr nette Vergleiche und Wortspiele. Bei "Gewissenhaft" flasht nicht nur der geniale Beat, sondern auch der Rap. Vor allem She-Raw weiß hier erneut zu überzeugen. Auf jeden Fall einer der coolsten Tracks der Platte. Das Nivaeu bleibt weiterhin hoch. "Studio 54" ist ein sehr gemütlicher Partytrack mit einer äußerst guten Rapshow von Sha-Karl. Ein chilliger Westcoast-Beat ertönt mit "Hört ihr das?!?". Leider lässt Plaetters Rap hier sehr zu wünschen übrig. Ein weiterer sehr cooler Track mit richtig nettem Thema ist "Schwiegermutters Liebling". Wieder ein genialer Beat mit der wohl besten Rapshow der gesamten LP. Nun wir abgerechnet. "THU nicht so" kommt recht heftig und ist wohl an eine Ex oder ähnliches gerichtet. Michael Mic und Plaetter Pi liefern mit "Fuckable" ein weiteres Highlight ab. Eine Art Porno-Track mit sehr witzigen Reimen und Vergleichen. Leider ziehen sich diese guten Dinger nicht durch die gesamte CD. "Nimm dein Baby" ist wieder einer der schlechteren Tracks. Auch Vokalmatador kann hier nicht wirklich überzeugen. Die Pornoschiene steht dem guten Pi allerdings sehr gut. "Heute Nacht" kommt sehr fresh. Plaetter rappt, singt und She-Rap sorgt mit einer sehr verzogenen Stimme für eine bomben Hook. "Träume aus Eis" ist wie gemacht für Macksimus. Es wäre ein genialer Track geworden, wenn Plaetter hier nicht so enttäuschen würde. Leider geht es mit "In die Jahre" sehr schwach weiter. Monotoner Flow verbunden mit einem schlauchenden Beat. Dies zählt ebenfalls für den nächsten Track mit dem Titel "Gib es auf". Auch Dr. Faustus kann daran leider nichts mehr ändern. Was mir sehr gefällt ist, dass man hier auch mal eine deepe Rapshow zu Ohren bekommt. "Alles was ich hab" ist bestimmt kein Übertrack, aber er zeigt, das Plaetter nicht nur der lustige Bizz-Mensch ist. "Party, Suff & Bräute" läuft wieder auf das übliche "ich bekomme alle Bräute"-Schema hinaus. Victor Moreno sorgt bei "Ohne dich" für eine sehr coole Einleitung und bringt dann auch noch eine echt geniale Hook. "Ohne dich schlaf ich heut nach allein, ohne dich zieh ich mir Pornos rein, ohne dich wichs ich nur immer zu, das was ich will bist du". Ein weiterer Toptrack, der einen des öfteren zum Lächeln auffordert. "P.O.G.S" gefällt mir leider gar nicht, was allerdings auch an Orgi69, GODsilla und Serk liegen kann. Ich mag die Jungs einfach nicht sonderlich. Das "Outro" dagegen ist ein sehr schöner Abschluss der LP und rundet das Teil gut ab.

Reinhören lohnt sich! Man muss Plaetters Style mögen damit einem diese Platte gefällt. Aber wenn man den Jungen mag, flasht einen das Teil ordentlich. Durchweg recht coole Beats mit teilweise sehr ordentlichen Raps.

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Redakteur:
Michael


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
sneaks
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-1984.jpg
Rang: R4F | Admin
Wertung:
Beiträge: 33.283
Guthaben: 83.122 Bucks
Stimmung: nachdenklich
Herkunft: Hauenstein (Pfalz)
Fav. Artist: Ras Kass, Redman, IDE, Mach, Skiba, Vast Aire
Fav. Crew: AOTP, Wu-Tang, Killarmy, JMT, C&J, Liks
Fav. Producer: Shuko, Dilla, Kanye, Connect, MF, Snowgoons, El-P
Fav. CD: Enter The Wu-Tang (36 Chambers)
Lieblingsfilm: Pulp Fiction, HdR, Kill Bill, Fight Club, Beach

- +
Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 149.420.219
Nächster Level: 153.233.165

3.812.946 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Die Review ist gut geschrieben und bietet einen ordentlichen Einblick in die Platte.

Reinhören lohnt sich auf jeden Fall!
User Signatur:
Finde uns bei:

Ihr wollt uns helfen oder supporten? Wir sind für jeden Klick auf meine Signatur dankbar! bestätigen


Momentaner Lieblingssong: IDE feat. Alucard - Never (Prod. by DJ Connect)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Plaetter Pi - Führt mich zum Schotter Ben Media 1 26.01.2006 23:58 Uhr
2. Plaetter Pi - Führt mich zum Schotter Ben Upcoming Releases 0 21.01.2006 21:38 Uhr
3. Plaetter Pi: Alle Infos zu "Führt mic... Ben Deutschrap 2 28.01.2006 00:13 Uhr
4. Plaetter Pi - Angst Ben Media 1 22.02.2006 12:48 Uhr
5. Plaetter Pi - An einem Strang Ben Media 1 21.01.2006 21:40 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Plaetter Pi - Führt mich zum Schotter


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv