Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Noisy Stylus - Table Manners » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Noisy Stylus - Table Manners
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-576.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 355
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Azad, Savas, Jonesmann
Fav. Crew: Noisy Stylus, Lordz of Fitness
Fav. Producer: Sti, Shuko
Fav. CD: Game Over, Table Männers
Lieblingsfilm: Wild Style, How High

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.504.951
Nächster Level: 1.757.916

252.965 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Noisy Stylus - Table Manners


Release Date:
29. August 2005

Label:
Beats aus der Bude / Groove Attack

Tracklist:
01. Stand Back
02. The Lesson
03. Broccoli Wars
04. Boom-Bah
05. Stick 'Em Up
06. Kidness
07. Music Sucks ft. D-Styles
08. Never Leave
09. Spaceship Explorer
10. Late Train
11. Noisy Goreng
12. Summer Time
13. Battle Mentality
14. Surfin' Hawaii

Review:
Ein Großteil der Menschheit glaubt immernoch, dass man mit einem Plattenspieler entweder nur Musik abspielen oder scratchen kann. Doch dass man mit zwei Plattenspielern, zehn flinken Fingern, einem Mixer und Kreativität hochwertige und komplexe Musik erzeugen kann, ist vielen noch fremd.

Mit der ersten "Turntablism" LP setzt das Kölner DJ Team "Noisy Stylus"einen weiteren Meilenstein auf dem Fachgebiet "Turntablism". Der erste Track "Stand Back" hat einen sehr komplexen Beatcut und wird in den einzelnen "Strophen" auf genialer Art und Weise mit Cuts unterstrichen. "The Lesson"ist ein Mix aus vielen Instrumenten, welche jedoch alle nur vom 1210er stammen. "Broccoli Wars", die erste Turntablism Single, erzählt eine lustige Geschichte über Eltern, welche die Kinder zum essen von Brocoli zwingen wollen, auf den die Kinder jedoch keinen Bock haben. Ein sehr gelungener Track. "Boom-Bah" ist ein Track bei dem der komplizierte Beatcut eindeutig im Vordergrund steht. Hier wird mit "simplen" Melodien unterstrichen, welche den Track abrunden. Ein Highlight der LP ist der Track "Stick 'Em Up" bei dem neben den üblichen Hip Hop Sounds Elektroklänge verwendet werden. Die Auswahl an Samples wurde auch sehr gut getroffen, da die Wordcuts in einer sinnvollen Reihenfolge angeordnet sind. Die saubere Ausführung dieses Tracks bietet dem Hörer einen Beat mit Fülle und vielen Details. Bei "Kidness", einem eher gemütlicheren Track welcher eher in die "Lounge" Sparte "abdriftet", ist eine herrliche Komposition aus Konga- und Pianosounds. "Music Sucks" ist eine musikalische Glanzleistung, welche Jazz und Hip Hop kombiniert. "Never Leave" ist ein weiteres Highlight. Die gut gesetzten Stabs bilden in diesem Track eine Art Hook welche perfekt in das Beatgerüst hinein passt. Q Berts Wavetwisters scheinen die Noisy Stylus bei "Spaceship Explorers"beeinflusst zu haben, denn in diesem Teil sind futuristische Sounds und Effekte zu hören. "Late Train" ist ein sehr jazziges und melodramatisches Musikstück. Mit interessanter Melodie und Scratches überzeugt auch hier das Noisy Stylus Team wieder. "Noisy Goreng" bereitet selbst dem Zuhörer einige Schwierigkeiten, die unterschiedlichen "Beatschnipsel" auseinander zu halten. Trozdem einer der gelungensten Tracks auf der LP."Summer Time" sorgt für Überraschung und bietet in der Mitte eine "Latineinlage". Bei "Battle Mentality" bietet die Crew brutale Scratches und eine aggressive Rock Melodie welche für das Gänsehautgefühl sorgt. Der überaus geniale Beatwechsel gegen Ende des Tracks gibt diesem Glanzstück noch den letzten Schliff. Für die Surflaune sorgt der Track "Surfin' Hawaii"bei dem eine Ukulele faszinierend dargeboten wird.

Die ITF und DMC Gewinner Adlib, Dynamike, Tobeyer und Tre Styles bieten hier ein musikalisches Meisterwerk, welches alle Erwartungen übertrifft. Von den verschiedensten Scratches bis hin zur perfekt ausgefeilten Melodie wird dem Hörer alles geboten. Auf weitere Releases aus dem Hause "Beats aus der Bude" kann man sich nach dieser LP nur freuen. Meiner Meinung nach das beste was im Bereich Turntablism zu hören ist.

Wertung: (5 von 5 Kronen)


Redakteur:
CutmasterFlickZ


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
CutmasterFlickz
User Signatur:


Meine neue Site ist online! www.cutmaster-flickz.de.ms Check it out!

Momentaner Lieblingssong: Azad ft. Jonesman & Sti - Game Over

User Information:
images/avatars/avatar-576.jpg
Rang: Homie
Wertung:
Beiträge: 355
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0
Fav. Artist: Azad, Savas, Jonesmann
Fav. Crew: Noisy Stylus, Lordz of Fitness
Fav. Producer: Sti, Shuko
Fav. CD: Game Over, Table Männers
Lieblingsfilm: Wild Style, How High

- +
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.504.951
Nächster Level: 1.757.916

252.965 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
RE: Noisy Stylus - Table Manners
Wer sich nich genau vorstellen kann wie sich das anhört bzw. wie krass das eigentlich is, möge bitte auf http://www.noisystylus.de gehen und sich das Video "Tablized" runterladen. Ihr werdet Augen machen!
User Signatur:


Meine neue Site ist online! www.cutmaster-flickz.de.ms Check it out!

Momentaner Lieblingssong: Azad ft. Jonesman & Sti - Game Over

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Noisy Stylus - Samurai FM (Exclusive ... CutmasterFlickz Media 2 14.03.2006 19:26 Uhr
2. Noisy Stylus feat. Olli Banjo - Super... Square Media 3 07.07.2006 15:31 Uhr
3. 2 Hungry Brothers - Table Manners SnoopFrog Reviews 0 29.03.2010 23:30 Uhr
4. [ALBUM] Buddy Becks - I'm not EveryBu... Rolex Track-Area 0 27.10.2008 13:25 Uhr
5. D-Nice - Crumbs On The Table jaytodadee Media 1 09.02.2007 21:05 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Noisy Stylus - Table Manners


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv