Willkommen auf rap4fame.de. Klicken sie hier um sich kostenlos zu registrieren und nutzen Sie die Vorteile eines registrierten Users.
r4f-Sampler Vol 3

rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Mike Crush - Halbum I » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau Thema abonnieren
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mike Crush - Halbum I
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.157.779
Nächster Level: 30.430.899

273.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:
Mike Crush - Halbum I


Release Date:
18. November 2005

Label:
No Limits (Edel)

Tracklist:
01. Wer bin ich
02. Diese Lieder
03. Schlagzeilen
04. Alles Mir
05. No Santo
06. Ticken feat. Üba3ba
07. Ich sag´s noch mal
08. Wir sind so feat. Efe & Ram-C
09. Opa Gangsta
10. I don´t care
11. 24 Stunden
12. Geb nicht auf feat. Blaze
13. Nix zu reden (Bonustrack)
14. Hay que olvidarte (Bonustrack)
15. Nur für die Demo (Bonustrack)

Review:
Anfangs wurden hohe Erwartungen für dieses Album gesetzt und ich kann schon einmal vorwegnehmen, das Mike Crush diesen gerecht wird. Los geht es mit "Wer bin ich", womit man erstmal in den Style der Platte eingeführt wird. Sehr gut geht es mit "Diese Lieder" weiter. Ein netter Beat mit guten Battleraps. Das erste Highlight erreicht uns mit dem Track "Schlagzeilen". Hier rapt Mike darüber wie er die Schlagzeilen einer Rap-Zeitung durchblättert. Gute Idee, sehr cool umgesetzt. "Alles mir" styled zwar sehr, aber trifft absolut nicht meinen Geschmack. Einer der besten Tracks dieser Platte ist wohl "No Santo". Ein spanisch/deutscher Raptrack auf einem genialen Beat mit Hammer Flows von M.C. Hier kann man sogar teilweise deepe Ansätze erkennen. "Ticken" kommt wiedermal mit sehr viel Style durch die Boxen und diesesmal ist das ganze sehr sehr geil gehalten. Er erklärt dem Hörer hiermit warum sein Freundeskreis am ticken, etc. ist. Einer der Tracks der mich persönlich am heftigsten flasht ist "Ich sags noch mal". Hammer Hook, geniale Rapshow und ein Beat mit dem "Died in yout arms tonight" Sample. Efe & Ram-C, die ich vorher noch nicht kannte, überzeugen mich mit ihren Parts bei "Wir sind so". Dieses Teil kommt sehr im Westcoast & G-Funk Style rüber. "Opa Gangsta" ist ein sehr witziger Track indem sich Mike als Opa sieht und trotzdem noch eine Ikone ist. Eine geniale Pitchvoice ladet zu "I don't care" ein. Das Motto dieses Tracks ist wohl "Leck mich am Arsch" und ist ein wenig auf Habgehört von Samy Deluxe aufgebaut. "24 Stunden" ist Ideetechnisch wohl der aufwendigste Track der Scheibe. Doch die Umsetzung lässt leider ein wenig zu wünschen übrig. Das absolute Oberhighlight trifft einen mit "Geb' nicht auf". Ein wunderschöner Beat mit genialen Vergleichen und tollen Reimen. Am meisten flasht mich hier die Hook und der Part von Featurepartner Blaze. "Nix zu reden" ist der erste Bonustrack, der mir leider absolut gar nicht gefällt. Besser geht es mit "Hay que olvidarte" weiter. Guter Beat und eine recht gute Rapshow fesseln den Hörer. Das Finale trägt den Titel "Nur die Demo". Eine Art Representer, der im Endeffekt jedoch zu wünschen übrig lässt.

Alles in Allem liefer Mike Crush eine vernünftige Scheibe ab. Es gibt zwar nur wenige Kracher aber viele gute Tracks, was das Album auf jeden Fall hörenswert macht. Erwartungen erfüllt!

Wertung: (3 von 5 Kronen)


Redakteur:
Michael


Bewertung der Hörer: (0 Bewertungen / 0 Ø)


Redakteur:
sneaks
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

User Information:
images/avatars/avatar-8.gif
Rang: Hartgekochtes Ei
Wertung:
Beiträge: 22
Guthaben: 0 Bucks
Stimmung: 0

- +
Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 89.668
Nächster Level: 100.000

10.332 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

gute gelunge, hätte 3,5 gegeben wink

User Information:
images/avatars/avatar-2487.jpg
Rang: Chuck Norris
Wertung:
Beiträge: 6.959
Guthaben: 11.988 Bucks
Stimmung: 147 %
R4F - Battle Champ 2010

Herkunft: Rheinland-Pfalz
Fav. Artist: Kamp, Evidence, Tufu, Hiob, J. Robinson, Morlockk
Fav. Producer: Dilla, Mr. Green, Nicolay, Exile
Lieblingsfilm: 21 Gramm, Sin City, Casino

- +
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.157.779
Nächster Level: 30.430.899

273.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
User Beitrag:

Zitat:
Original von JoeKinx
gute gelunge, hätte 3,5 gegeben wink

Ich war auch am ringen mit mir selbst. Aber dafür ist mir die Platte ein wenig zu eintönig. Er fährt nur Battleschiene... aber dafür ist es gut: Daher die 3 Kronen!
User Signatur:

Momentaner Lieblingssong: Joell Ortiz - Battle Cry (prod. by A.D)

Baumstruktur | Brettstruktur

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten letzter Beitrag
1. Mike Crush - Halbum I Ben Upcoming Releases 0 20.10.2005 12:25 Uhr
2. Mike Crush: "Halbum I" Ben Deutschrap 1 07.12.2005 20:05 Uhr
3. DJ Katch mixed snippet von Mike Crush... Sarah0802 Deutschrap 1 20.11.2005 19:20 Uhr
4. Mike Crush moetzi2002 Artworks (GFX) 2 01.02.2006 20:37 Uhr
5. Mike Crush Ben Interviews 3 23.03.2006 14:24 Uhr
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rap4fame.de » R4F | Magazin » Reviews » Mike Crush - Halbum I


Abonnieren sie unseren Newsfeed Aktuelle Reviews per RSS Eigenen RSS Feed erstellen Bookmark and Share
© 2005 - 2011 rap4fame.de
MySpace | Twitter | Impressum | Archiv